Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Sport News » Meuselwitzer Karatenachwuchs erlebt mehr als nur Karate

Meuselwitzer Karatenachwuchs erlebt mehr als nur Karate

Kleine Samurai ganz groß (Foto: Sakura Meuselwitz)


Kleine Samurai ganz groß 

Unlängst veranstaltete der Verein SKD Sakura Meuswitz e.V. für seinen Nachwuchs eine Bildungs- und Freizeitveranstaltung als „Karate-Fun-Night“ benannt, an der insgesamt 25 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 – 14 Jahren teilnahmen. Neben Informationen zur Selbstbehauptung, zum integrativen Miteinander sowie einem gemeinsamen Training, standen jede Menge Spiel, Basteln, Spaß und Kino auf dem Plan.

Eines der sportlichen Highlights war die Abnahme des offiziellen Sportabzeichens „Der kleiner Samurai“ des Deutschen Karate Verbandes. Hier mussten die jungen Karatekas sowohl Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft u. a. beim Dauerlauf, Bauchmuskel- und Rückenmuskeltest beweisen. Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes und kamen das ein oder andere Mal durchaus an ihre Grenzen. Am Ende lohnte sich der sportliche Einsatz dennoch und alle konnten sich über das Bestehen des Sportabzeichens freuen.

Da aber nicht nur das sportliche Miteinander an diesem Tag im Mittelpunkt stand, wurde im Anschluss noch fleißig gewerkelt und mit Kanji-Schriftzeichen Namen geschrieben.

Nach dem sportlichen und kreativen Einsatz und einer ordentlichen Stärkung machten es sich alle im mitgebrachten Schlafsack beim gemeinsamen Kinoabend gemütlich. Doch was wäre eine Übernachtung ohne eine spannende Nachtwanderung? Und so ging es, bewaffnet mit Taschenlampen, auf Geisterjagt ins Meuselwitzer Unterholz.

Nach einer gemütlichen Nacht im Schlafsack wurde gemeinsam gefrühstückt und anschließend noch einmal fleißig trainiert. Da die Resonanz der Teilnehmer durchweg positiv war, wurde eine Wiederholung für 2020 beschlossen, der die Kids und Teens schon jetzt entgegenfiebern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.