Donnerstag , 15 April 2021
Aktuelle Nachrichten

Minis bei Karate-Kreismeisterschaften…

Sakura Meuselwitz

der Schulen und Kindertagesstätten im Altenburger Land ganz vorn

Am vergangenen Wochenende wurden in der Sporthalle des Meuselwitzer „Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasiums“ die Kreismeisterschaften der Schulen und Kindertagesstätten des Altenburger Landes in der Sportart Karate ausgetragen, wobei es sich insbesondere um ein Turnier für den Karatenachwuchs handelte. Eingeteilt nach Alter, Geschlecht und Können kämpften die Teilnehmer um die begehrten Plätze auf dem Siegerpodest. Der Ausrichter dieses Wettkampfes war der Sportverein und Landesleistungsstützpunkt für Karate, „Sakura“ Meuselwitz, der wie immer für einen reibungslosen Ablauf sorgte.

Bei den Minis machte bei den Mädchen wiederholt ganz besonders Paula Kühn von der Kita „Spielmäuse“ Spora von sich reden. In der Disziplin Kihon belegte sie vor Nele Beisig von der Kita „Sonnenkäfer“ Meuselwitz den 1. Platz. In der Disziplin Kumite wurde Paula, auch diesmal vor Nele, ebenfalls mit Gold belohnt. Das dritte Gold sicherte sich Paula in der Disziplin Kihon-Ippon-Kumite. Mit diesen Platzierungen wurde Paula die erfolgreichste Teilnehmerin des Tages.

Auch Danny Pröhl von der Kita „Sonnenkäfer“ Meuselwitz und Elias Grimm von der „Dr.-Gehrhard-Ulrich-Kita“ Wintersdorf schafften es in dieser Altersklasse je zweimal auf das Treppchen.

Bei den älteren Kids sicherte sich Niklas Bock von der Grundschule Meuselwitz in der Disziplin Kumite und Kihon-Ipppon-Kumite jeweils vor Lennox Pursch von der Grundschule Posa Gold. In der Disziplin Kata gewann Lennox dann vor Niklas.

Die erfolgreichsten Schüler und Jugendlichen waren vom Insobeum Rositz der Wettkampfneuling Juliane Paulicks-Franz mit 1 x Silber und 1 x Bronze, Talina Titz vom Spalatingymnasium Altenburg mit 2 x Gold und Lara Coraman vom Friedrichgymnasium Altenburg mit 2 x Silber.

In der Gesamtwertung siegte erstmals die Kindertagesstätte „Sonnenkäfer“ Meuselwitz. Die Kita in Spora belegte danach Platz 2, vor der Grundschule Meuselwitz auf Platz 3. Es folgten das Spalatingymnasium Altenburg, die Grundschule Posa, die Kita Wintersdorf, das Friedrich-Gymnasium Altenburg und das Insobeum Rositz.

Interessierte aller Altersklassen, welche gern einmal in das Karatetraining hineinschnuppern möchten, können dies im Landesleistungszentrum für Karate kostenfrei tun. Informationen gibt es auf www.sakura-web.de, unter info@sakura-web.de und 03448/411826 sowie 0179/5926730.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.