Montag , 25 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Sport News

Wildwest und rauchende Colts

Kreismeisterschaft im Westernschießen Am vergangenen Freitag verwandelte sich der Rositzer Schießstand in das „Fort Barbarossa“. Anlass war die diesjährige Kreismeisterschaft im Westernschießen. Diese Disziplinen werden mit westerntypischen Revolvern und Gewehren ausgetragen. Als bester Revolverschütze ging Roland Sarembe (SV Barbarossa) aus dem Wettkampf hervor. Er traf auf der Motivscheibe beeindruckende 51 Ringe und ist damit neuer Kreismeister. Holger Worms (SV Barbarossa) …

hier weiterlesen

Breite Leistungsschau zum ZFC-Fußballfest

Erstmals in der Vereinsgeschichte des ZFC finden am 26. und 27. August im Rahmen des Fußballfestes ausschließlich Punktspiele aller Mannschaften im Wettkampfbetrieb statt. Dies gleicht somit einer Leistungsschau, da die Zeit der Test- und Vorbereitungsspiele dann vorüber ist. Umrahmt werden die Punktspiele der 11 Mannschaften durch Spiele der Bambini, F-Junioren und Ü50+, einem Mega-Kicker-Turnier, einem Kinderfest sowie mehrerer unterhaltsame Programmteile …

hier weiterlesen

ZFC Meuselwitz Info zu Verlegung des Pokalspiels am Wochenende

Pokalspiel in Schlotheim auf Samstag vorverlegt Der Thüringer Fußballverband hat das Pokalspiel des ZFC Meuselwitz gegen die SG SV Fortuna 49 Körner von Sonntag 15:00 Uhr auf Samstag 15:30 Uhr vorverlegt. Hintergrund ist die zeitgleiche Ansetzung der zweiten Mannschaft des gastgebenden Vereins und die vom dortigen KFA, auch auf Antrag nicht vorgenommene Verlegung der Ansetzung. Der ZFC ist der Bitte der Gastgeber gern nachgekommen …

hier weiterlesen

Kreismeisterschaft KK-Gewehr mit Zielfernrohr in Schmölln

Kaminski sichert sich Tagessieg Kreismeisterschaft KK-Gewehr-Zielfernrohr Am vergangenen Samstag fand im Schmöllner Kapsgraben die Kreismeisterschaft in der Disziplin KK-Gewehr mit Zielfernrohr statt. Zahlreiche Sportler aus dem Landkreis stellten ihr Können unter Beweis und kämpften um den Titel des Kreismeisters. Bei den Damen gewann Angelika Ehrhardt (SV Windischleuba) mit 272 Ringen. Mit nur drei Ringen weniger holte Kerstin Waibel von der …

hier weiterlesen

Ferien vorbei – SV Lerchenberg sprintet in den Trainingsbeginn

Nachdem in den letzten sechs Wochen für Sportler sowie Trainerteam die Erholung im Vordergrund stand, starten die Leichtathleten des SV Lerchenberg Altenburg e.V. ab nächster Woche wieder in das reguläre Training. So trainieren die „Minis“ (AK 4 – 6) jeden Mittwoch unter Anleitung von Beatrice Seifert und Annett Sarich. Etwas öfter trainieren „müssen“ die Sportler zwischen 7 und 10 Jahren: …

hier weiterlesen

Halbjahresbilanz des SKD Sakura Meuselwitz

Kurz vor dem Start des neuen Trainingshalbjahres wurde im Hinblick auf die zukünftige Trainingsgestaltung im Landesleistungszentrum Thüringens für Karate, dem Erfolgsverein SKD Sakura Meuselwitz, Zwischenbilanz gezogen und dabei insbesondere Augenmerk auf die unlängst vergangenen großen Turniere gelegt. Die „Vereinsführung“ und der „Cheftrainer“ betrachteten dabei unter anderem das in Wald-Michelbach stattgefundene Internationale U21-Randori. Dort trafen 650 Teilnehmer aus 14 Nationen aufeinander. …

hier weiterlesen

Köstritzer-Pokal – ZFC fährt nach Schlotheim

Am 01. August wurden die Paarungen in der 1. Hauptrunde des Köstritzer Pokalwettbewerbs ausgelost. Im Rahmen der Staffeltagung der Verbandsliga wurde jeder fünften Partie eine höherklassige Mannschaft zugelost. Den ZFC führt es am 20./21. August nach Schlotheim zur SG SV Fortuna 49 Körner. Für alle die sich nicht mehr erinnern: Schlotheim liegt zwischen Bad Langensalza und Sondershausen. Die Entfernung liegt …

hier weiterlesen

Ehemalige Lerchenberger bei den Deutschen Meistenschafter dabei

Bei guten äußeren Bedingungen gingen unsere ehemaligen Sportler des SV Lerchenberg Altenburg Leon Schellenberg und Arthur Klem am letzten Wochenende bei den diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach an den Start. Im Vorfeld erfüllte der 16-jährige Leon (startet jetzt für den LC Jena) im Weitsprung, 110m Hürden, 100m und in der 4x100m Staffel die Normen für die Deutschen Meisterschaften der Alterklasse …

hier weiterlesen

Dusan Crnomut wechselt vom FC Carl Zeiss zum ZFC

Mit sofortiger Wirkung und vorerst bis zum 30.06.2017 spielt Mittelfeldspieler Dusan Crnomut, ausgesprochen als [ Duschan Zr-no-mut ] für den ZFC Meuselwitz. Dafür hat der 20-jährige am gestrigen Vormittag seinen bestehenden Vertrag beim FC Carl Zeiss Jena, für den er in den letzten Jahren aktiv war, aufgehoben. Trainer Heiko Weber ist mit der Verpflichtung außerordentlich zufrieden: „Der Junge steht zwar …

hier weiterlesen