Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Sport News » Sportabzeichentreff des SV Lerchenberg Altenburg e.V.

Sportabzeichentreff des SV Lerchenberg Altenburg e.V.

Markus Peter beim Schlussweitsprung (Foto: Torsten Rist)


Am letzten Freitag fand in der Altenburger Skatbank-Arena der jährliche Sportabzeichentreff des SV Lerchenberg statt.

Trotz schlechter Wetterprognosen fanden sich über 2 Dutzend Sportlerinnen und Sportler auf der Leichtathletikanlage ein, um die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens zu erfüllen.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Bis 30.09.2017 besteht jeweils freitags von 17.00 – 18.00 Uhr die Möglichkeit, die Bedingungen des Sportabzeichens zu meistern.

Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Sportabzeichen beim SV Lerchenberg:

Bernd Heindl, Sina Lehmann
Telefon: 03447 / 504741 oder 03447 / 3172252
E-Mail: leichtathletik@svlerchenberg.de

Weitere Informationen unter www.deutsches-sportabzeichen.de oder www.ksb-altenburg.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.