Mittwoch , 20 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

SV Lerchenberg bietet für die jüngsten Sportler wieder eine separate Trainingszeit an

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, die Tage werden kürzer – beim SV Lerchenberg Altenburg wird jetzt wieder in der Halle trainiert. Ab dem 1. November beginnt beim SV Lerchenberg Altenburg auch für die kleinsten Sportler die Hallensaison.

Die kindgerechte Vermittlung der Leichtathletik findet jeden Donnerstag von 16:00 – 16:45 Uhr in der Walther-Pesek-Halle in Altenburg Nord statt.

Im Mittelpunkt des Trainings steht bei den Kleinsten (Altersklasse 4 – 6) der Spaß am Sport und der Bewegung. Es ist jederzeit möglich, ein Probetraining zu absolvieren. Bis zum Alter von 6 Jahren ist die Mitgliedschaft in unserem Sportverein kostenlos. Der SV Lerchenberg Altenburg e.V. erhielt als erster Thüringer Sportverein vom Landessportbund das Präventionssiegel „Sportverein aktiv im Kinderschutz“.

Die Trainerinnen Beatrice Seifert und Annett Sarich freuen sich auf ein großes Interesse und stehen zu den Trainingszeiten gern für Nachfragen zur Verfügung. Weitere Informationen und Kontaktdaten sind unter www.svlerchenberg.de zu finden.

Artikel: Roman Pilz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.