Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Sport News » Turnierbericht von der Nachwuchs-Kreisrangliste im Tischtennis

Turnierbericht von der Nachwuchs-Kreisrangliste im Tischtennis

Nachwuchs-Kreisranglisten im Tischtennis – Jungen: v.l.n.r 1. Lukas Schnelle, 3. Clemens Nitzsche, 2. Nam Le Tran Ba (Foto: Verein)


Kinder und Jugendliche ermittelten ihre Besten

Nobitz: 38 Nachwuchshoffnungen des Altenburger Landes ermittelten am vergangenen Wochenende ihre Kreisranglistensieger und kämpften gleichzeitig um die Qualifikation für die Ostthüringer Ranglistenturniere. 4 der 6 teilnehmenden Vereine konnten sich dabei über Titelehren freuen. Die meisten Teilnehmer stellten der TSV 1876 Nobitz und der TSV Lehndorf (jeweils 10 Teilnehmer), gefolgt vom SV Aufbau Altenburg (8 Teilnehmer), SC Windischleuba (5 Teilnehmer), SV Langenleuba Niederhain (4 Teilnehmer) und SV Lok Altenburg (1 Teilnehmer). Diese Zahlen können den Kreistischtennisverband nicht zufrieden stellen. Besonders ärgerlich ist, dass sich einige Vereine des Altenburger Landes, wie schon in den Jahren zuvor, überhaupt nicht an den Titelkämpfen beteiligen. Dass in der jüngsten Altersklasse lediglich ein C-Schüler und zwei C-Schülerinnen gemeldet wurden, sollte und muss als Alarmsignal verstanden werden.

Nachwuchs-Kreisranglisten im Tischtennis – Mädchen: v.l.n.r 3. Mia Röber, 2. Vivien Plötz, 1. Hermine Jähnig (Foto: Verein)

Der Kreistischtennisverband wünscht den Qualifizierten viel Erfolg bei den anstehenden Bezirksranglisten. Diese finden am 18.05.

in Zeulenroda (A-Schüler/-innen), 19.05. (Jugend) in Nobitz, 25.05. (C-Schüler/-innen) in Jena und 26.05. (B-Schüler/-innen) wiederum in Nobitz statt. Dabei können neben der persönlichen Qualifikation zur Landesvorrangliste auch vermehrte Zuteilungsplätze für unseren Landkreis im kommenden Jahr erspielt werden.

Die Erstplatzierten im Überblick:

C-Schülerinnen: 1. Fiene Seythal (TSV Lehndorf), 2. Johanna Saupe (TSV 1876 Nobitz)
B-Schülerinnen: 1. Vivien Plötz (SV Aufbau Altenburg), 2. Fiene Seythal (TSV Lehndorf)
A-Schülerinnen: 1. Hermine Jähnig (SC Windischleuba), 2. Vivien Plötz (SV Aufbau Altenburg), 3. Mia Röber (SC Windischleuba)
A-Schülerinnen: 1. Hermine Jähnig (SC Windischleuba), 2. Vivien Plötz (SV Aufbau Altenburg), 3. Mia Röber (SC Windischleuba)
C-Schüler: 1. Jannis Kittel (TSV 1876 Nobitz)
B-Schüler: 1. Ben Müller (SV Aufbau Altenburg), 2. Nico Arndt, 3. Paul Kitzmann (beide TSV 1876 Nobitz)
A-Schüler: 1. Nico Arndt, 2. Eric Sporbert (beide TSV 1876 Nobitz),3. Ben Müller (SV Aufbau Altenburg)
Jungen: 1. Lukas Schnelle (SV Aufbau Altenburg), 2. Nam Le Tran Ba, 3. Clemens Nitzsche (beide TSV 1876 Nobitz)

Dominik Meisel
Schüler- und Jugendwart KTTV Altenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.