Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Sport News » Vereinsmeisterschaft beim SV Barbarossa

Vereinsmeisterschaft beim SV Barbarossa

Bernd Albrecht (249 Ringe) errang Bronze (Foto: Erik Müller)


Käßner und Dorn holen Titel

Rositz: Am vergangenen Wochenende ermittelten die Sportschützen des SV Barbarossa die Vereinsmeister mit dem Ordonnanzgewehr. Fünfzehn Sportler nahmen an den Wettkämpfen teil und traten gegeneinander an.

Im ersten Wettkampf – 30 Schuss liegend aufgelegt – lag Jens Käßner mit 282 Ringen unangefochten an der Spitze und holte verdient den Vereinsmeistertitel. Zweiter wurde Lothar Piehler, der mit 260 Ringen überzeugte und Bernd Albrecht (249 Ringe) auf Rang drei verwies.

In der Disziplin 20-20, in der liegend und stehend geschossen wird, setzte sich Norbert Dorn durch. Dorn ließ der sportlichen Konkurrenz mit 275 Ringen keine Chance, zog an Frank Böhme vorbei und holte souverän Gold.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.