Montag , 18 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Wurfanlage wurde übergeben

Wurfanlage wurde übergeben. v.l. Torsten Rist und Thomas Eifert (Foto: Ulf Schnerrer)


Letzten Freitag wurde bei herrlichem Sonnenschein die neue Wurfanlage auf dem Areal der Altenburger Skatbank-Arena übergeben.

Die Errichtung konnte mit Mittel des Landesportbundes Thüringen, der Stadt Altenburg, des Landkreises Altenburger Land sowie aus Eigenmitteln des SV Lerchenberg Altenburg und Eigenleistungen realisiert werden. Den Förderscheck in Höhe von 3.000 Euro (Förderprogramm Sportstättenbau – Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport) überreichte Thomas Eifert vom Landessportbund Thüringen an den SVL-Vereinsvorsitzenden Torsten Rist. Insgesamt kostete das Vorhaben 7.500 Euro.

In Anwesenheit des KSB-Geschäftsführers Ulf Schnerrer und dem Referatsleiter Jugend und Sport der Stadt Altenburg Torsten Krug bedankte sich Torsten Rist für die erbrachte Unterstützung und hob insbesondere das Engagement der Mitarbeiter der Stadt Altenburg hervor.

Durch die Errichtung der Wurfanlage für Hammerwurf und Diskus verbessern sich somit die Trainingsbedingungen der Altenburger Leichtathleten.

Beim SV Lerchenberg trainieren regelmäßig über 100 Kinder und Jugendliche.

Vereinsvorstand SV Lerchenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.