Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Sport News » ZFC ist zweimal Fairplay-Sieger

ZFC ist zweimal Fairplay-Sieger


Im Rahmen des Saisonauftaktes der Thüringenliga wird der ZFC Meuselwitz gleich zweimal mit Fairplay-Auszeichnungen geehrt.

Zum einen haben die Männer der ZFC-Reserve dies mit nur eindrucksvollen 40 Gelben Karten und mit nur einer Roten Karte geschafft. Zum anderen wird diese Auszeichnung an die B-Junioren in der Verbandsliga überreicht, die in ihrer Staffel ebenfalls Sieger geworden sind.

„Siege im Fairplay-Wettbewerb kann man natürlich nicht erzwingen, aber mit der stetigen Aufforderung in Punktspielen und Zweikämpfen, möglichst ohne Foulspiele, sondern mit Aufmerksamkeit und Schnelligkeit zu entscheiden, kommt man meist in die vorderen Plätze“ meinte ein zufriedener Vize-Präsident Holm Pinder, der zusammen mit Jochen Slawinsky federführend den Nachwuchsbereich des Regionalligisten leitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.