Aktuelle Nachrichten

ZFC-Talent wechselt in ein Leistungszentrum


Abermals ist es dem ZFC Meuselwitz gelungen, ein junges Talent so zu fördern und zu entwickeln, dass es den Aufnahmekriterien eines Leistungszentrums entspricht.  Mit sofortiger Wirkung wechselt der 14-jährige Ole Barthel in das Nachwuchsleistungszentrum des FC Carl Zeiss Jena.

„Wir als Verantwortliche des Vereins und die Nachwuchstrainer des Vereins freuen uns für den Jungen, der damit die Möglichkeit erhält, mehr als doppelt so häufig zu trainieren, als dies in der Vergangenheit der Fall war. Unser Kernziel in der Nachwuchsausbildung, möglichst jedes Jahr einen Spieler zu haben, der den Sprung in ein NLZ schafft, haben wir einmal mehr erreicht.

Darauf dürfen wir alle stolz sein. In den letzten Jahren wechselten bereits weitere Jugendspieler aus den Reihen des ZFC in ein Nachwuchsleistungszentrum nach Chemnitz, Leipzig, Zwickau, Halle und eben nach Jena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.