Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg

Aktuelles aus Altenburg

Großes Interesse an digitaler Fragestunde

Facebook-Auftritt der Stadt startet rasant Mit seiner digitalen Kommunikationsoffensive ist Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann sehr erfolgreich. Der städtische Facebook-Auftritt (URL: www.facebook.com/StadtAltenburg) verbucht schon kurz nach dem Start etliche positive Kommentare, Hunderte „Likes“ und dürfte demnächst die Zahl von 1000 Abonnenten erreichen. Die starke Resonanz auf das Angebot zeigt, dass die Aktivitäten in den sozialen Netzwerken den Nerv vieler Altenburger treffen. …

hier weiterlesen

Wer hat Ideen für ein Wasserspiel auf dem Markt?

Aufruf: Flüssige Inspiration gesucht Abkühlung an sommerlichen Tagen, eine willkommene Spielgelegenheit für die Kleinen, ein optisches Highlight – all das kann ein Wasserspiel sein. Auf dem Altenburger Markt soll im kommenden Jahr ein Wasserspiel für Abwechslung und mehr Aufenthaltsqualität sorgen. Bodengleiche Elemente wie Fontänen sollen, in Kombination mit Sitzgelegenheiten und Schattenspendern, für alle Generationen die Wohlfühlqualität auf dem Markt erhöhen. …

hier weiterlesen

„Unsere Welt ist bunt“- Gartenfest bei den Johannitern

Kita „ Am Spielplatz“ in Altenburg-Nord holt Sommerfest am Freitag, dem 21. September 2018 nach Am Freitag, dem 21.09.2018, feiert die Johanniter-Kita „Am Spielplatz“ in der Liebermannstraße in Altenburg-Nord ein ausgefallenes Gartenfest. Unter dem Motto: „Unsere Welt ist bunt“ sind alle ehemalige und gegenwärtige Kinder, Familien oder Interessierte herzlich eingeladen. Somit holt die Einrichtung das ausgefallene Sommerfest aus Juni, wie …

hier weiterlesen

Abschnitt der Barlachstraße wird für zwei Tage gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit vom 20. bis zum 21. September 2018 muss die Barlachstraße in Höhe der Hausnummern 3 – 7 für Fußgänger und den Fahrverkehr gesperrt werden. Grund ist eine Kranstellung. Die Fußgänger werden über den Gehweg hinter dem Wohnblock geführt. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Schiedspersonen gewählt – Schlichtung statt Prozess

Altenburgs Stadträte wählten in ihrer jüngsten Sitzung zwei Schiedspersonen, die Konflikte zwischen Bürgern entschärfen sollen um zu verhindern, dass Streitigkeiten vor Gericht ausgetragen werden. Mit jeweils klarem Votum wurde Stefan Sosic für den Schiedsbezirk Süd und Mara Schnabel für den Schiedsbezirk Nord gewählt. Die beiden erfahrenen Schlichter haben das Ehrenamt für fünf Jahre inne und vertreten sich gegenseitig. Die Erfahrung …

hier weiterlesen

Rosenweg wird gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Wegen der Trennung eines Stromanschlusses wird der Rosenweg in Höhe der Hausnummer 7 in der Zeit vom Montag, 17. September bis voraussichtlich zum 21. September 2018 für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Sperrung des Gehwegs in der Kleiststraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Wegen der Trennung eines Stromanschlusses in der Kleiststraße wird der dortige Gehweg in der Zeit vom Montag, 17. September, bis voraussichtlich zum 21. September 2018 für den Fußgängerverkehr gesperrt. Betroffen ist die Verbindung zwischen der Münsaer Straße und der Lessingstraße. Die Fußgänger werden gebeten, den Gehweg über die Heinrich-Heine-Straße (Durchgang bei der AWG) zu nutzen. Wir bitten um …

hier weiterlesen

Tausende am Denkmaltag unterwegs – Ein Viertel im Fokus

Wenn bekannte und weniger bekannte Gebäude in Altenburg am Denkmaltag ihre Türen öffnen, dann lassen die Besucher nicht auf sich warten. Und so waren am vergangenen Sonntag bei schönem Spätsommerwetter wieder Scharen von Schaulustigen aus nah und fern in der 1.000 Jahre alten Residenzstadt auf Erkundungstour. Während manche gezielt ein Gebäude ansteuerten, um dort längere Zeit zu verweilen, waren andere …

hier weiterlesen

An den Plateauwiesen gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der kommenden Woche (Montag, 17. September) beginnen die Arbeiten zum Bau eines neuen Regenüberlaufes in der Straße „An den Plateauwiesen“. Für diese Arbeiten muss die Straße einschließlich der Parkflächen vollständig gesperrt werden. Von der Sperrung betroffen ist auch die parallel verlaufende Sackgasse (ehemalige Zufahrt zum Güterbahnhof aus Richtung Leipziger Straße). Die Zufahrt zu den anliegenden Gewerbebetrieben …

hier weiterlesen