Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg

Aktuelles aus Altenburg

118. Galerie beendet: Fotos können abgeholt werden

Die 118. Galerie im Rathaus ist beendet. Die Stadtverwaltung bedankt sich bei allen Teilnehmern des Fotowettbewerbs 2018 fürs Mitmachen und bittet um die Abholung der eingereichten Fotos. Die Fotoarbeiten können im Sachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Spalatinpromenade 8, (Etage über dem Standesamt), zu den nachfolgend genannten Zeiten abgeholt werden: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr, Freitag von 8 …

hier weiterlesen

Neue Galerie im Rathaus – „WoolArt“

Bilder der Künstlerin Barbara Haubold sind seit wenigen Tagen im Altenburger Rathaus zu sehen. Oberbürgermeister André Neumann eröffnete die erste Galerie des neuen Jahres, in der die farbigen Werke zu sehen sind. Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von Friedemann Puhl (Johann-Ludwig-Krebs-Musikschule) mit dem Akkordeon. Warm, weich, idyllisch anzuschauen und unglaublich in ihrer Wirkung sind die Bilder aus Merinowolle. Bis zum …

hier weiterlesen

Zwickauer Straße wird gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert: In der Zeit vom Montag, 18. März, bis voraussichtlich zum 6. April 2019 muss die Zwickauer Straße für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Bowlingcenter und dem Großen Festplatz. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Käthe-Kollwitz-Straße, Heinrich-Heine-Straße, Münsaer Straße bzw. Teichstraße, Schmöllnsche Straße, Schmöllnsche Landstraße zur Ortsumfahrung B7/B93 und weiter …

hier weiterlesen

Verlängerung der Sperrung der Brüdergasse

Die Straßenverkehrsbehörde informiert: Aufgrund Bauverzugs und der Erweiterung des Bauumfangs muss die bereits bestehende Sperrung der Brüdergasse verlängert werden. Somit bleibt sowohl die Sperrung für den Fahrzeug- als auch für den Fußgängerverkehr bis voraussichtlich zum 22. März 2019 bestehen. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Zukunft des Altenburger Fußballs: Ball liegt im Feld der Vereine

Um die Perspektiven des skatstädtischen Fußballs ging es an einem Runden Tisch. Vertreter von drei Vereinen kamen auf Einladung von Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann im Mehrzweckraum des Goldenen Pflug zusammen, um über das weitere Vorgehen zu beraten. Wie schon beim ersten Runden Tisch nahmen auch Vertreter des Kreissportbunds und des Kreisfußballausschusses an dem Gedankenaustausch teil. Überdies äußerten zwei Vertreter des …

hier weiterlesen

Puschkinstraße in Richtung Schmölln ab heute wieder befahrbar

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Gute Nachricht für Kraftfahrer: Die Puschkinstraße wird heute, 13. März 2019, wieder in Richtung Schmölln bzw. Gera befahrbar sein. Voraussichtlich ab 9 Uhr vormittags wird der Verkehr auf der linken Spur freigegeben und an der Großbaustelle vorbeigeleitet. Die Gegenfahrbahn muss aus Sicherheitsgründen bis voraussichtlich Freitag, 15. März 2019, gesperrt bleiben. Kraftfahrern, die aus Richtung Schmölln kommen, wird …

hier weiterlesen

Alwo-Vermächtnis aufgearbeitet

Bedeutende Neuzugänge im Stadtarchiv Umfangreiche Aktenbestände und besondere Erinnerungsstücke zur „alwo“ sind im Vorjahr im Altenburger Stadtarchiv (Schloßberg 2) aufgearbeitet worden. Es handelt sich um bemerkenswerte Neuzugänge, die gewissermaßen das Vermächtnis der Wollspinnerei J. G. Schmidt, später „alwo“ (Altenburger Wollspinnerei), bilden. Für die Einsichtnahme stehen Interessierten 271 Akten aus der Zeit von 1824 bis 2004 zur Verfügung. Um eine rechtzeitige …

hier weiterlesen

Nach Sturm bleibt die Puschkinstraße weiterhin gesperrt

Sturm richtete Schäden an Der Sturm, der am Wochenende über Deutschland fegte, richtete auch in Altenburg erhebliche Schäden an. Dabei wurden im städtischen Baum- und Gehölzbestand sowie auf den Grünflächen Äste und Kronenteile abgerissen und ganze Bäume entwurzelt. Die Feuerwehr rückte allein in der Nacht zum Montag 38 Mal aus. In der Puschkinstraße, wo bekanntlich ein Neubau entsteht, stürzten Bauteile …

hier weiterlesen

Jahresbilanz des Stadtarchivs: Deutlich mehr Besucher

Im Jahr 2018 verzeichneten die Mitarbeiterinnen des Altenburger Stadtarchivs eine gute Resonanz. So sind bei den Rechercheleistungen, Anfragen, in der Benutzung und Auskunftserteilung steigende Zahlen zu vermelden. Bei den Archivbesuchern gab es im vergangenen Jahr einen Zuwachs um 22 Prozent auf 303. Die beiden Mitarbeiterinnen hatten an 50 Dienstagen das Archiv für Nutzer und Besucher geöffnet. Auf Nachfrage öffnete das …

hier weiterlesen