Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Altenburg

Inselzoo: Patenschaft für Uhu Max

Die Gartenfreunde der Anlage Bauhof I fühlen sich dem Inselzoo verbunden. Und das zeigen sie durch ihre Patenschaft für einen Uhu, der von ihnen den Namen Max erhalten hat. Sigrid Seifert und Kerstin Sollner kamen am Mittwoch dieser Woche zum Gehege von Max, um die bestehende Patenschaft um ein Jahr zu verlängern. Der wegen seiner typischen Rufe bekannte Vogel ließ …

hier weiterlesen

Brockhausstraße am Donnerstag gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Am Donnerstag, 1. Oktober 2020, wird die Brockhausstraße in Höhe der Hausnummer 8a für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten am Grundstück. Die Umleitung des Zentrumsverkehrs erfolgt über die Brecht-Straße. Der Verkehr in Richtung Bahnhof wird an der Friedrich-Ebert-Straße über Am Lerchenberg in Richtung Kanalstraße und Wettinerstraße abgeleitet. Für den Busverkehr wird es keine …

hier weiterlesen

Parkstraße wird Einbahnstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Ab Dienstag, 29. September bis voraussichtlich zum Freitag, 2. Oktober 2020 wird die Parkstraße zur Einbahnstraße. In der Folge muss der Verkehr aus Richtung Hausweg zur Leipziger Straße/Bahnhof gesperrt und entsprechend umgeleitet werden. Die Umleitung führt über die Münsaer Straße – weiter baustellenbedingt über Süd-Ost zur Ortsumfahrung Altenburg und wird über die Abfahrt Altenburg-Nord wieder in Richtung …

hier weiterlesen

Sperrung der Kronengasse

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Ab Montag, 28. September, bis voraussichtlich zum Freitag, 2. Oktober 2020 wird die Kronengasse in Höhe der Hausnummer 2 für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt aus Richtung Baderei zum Markt ist während dieser Zeit nicht möglich. Grund für die Sperrung ist die Aufstellung eines Containers sowie von Baumaterial. Wir bitten um Beachtung.

hier weiterlesen

Paditzer Fußweg wird gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Ab Montag, 28. September, wird der Paditzer Fußweg wegen Bauarbeiten für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen Kreuzstraße und Paditzer Straße. Die Arbeiten werden abschnittsweise durchgeführt, so dass die Zufahrt zu den Grundstücken eingeschränkt möglich ist. Dennoch besteht im gesamten Straßenabschnitt absolutes Halteverbot. Grund für die Sperrung ist die Auswechslung der dortigen Trinkwasserleitung. Die Arbeiten …

hier weiterlesen

Sperrung in der Schillerstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Ab Montag, 28. September bis voraussichtlich zum Donnerstag, 1. Oktober 2020, wird die Schillerstraße für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Grund für die Sperrung sind Kanalinspektionen. Die Arbeiten werden in zwei Abschnitten durchgeführt. Am 28. und 29. September (Montag und Dienstag) erfolgt die Sperrung zwischen Kleiststraße und Wielandstraße. Die Zufahrt zur Kleiststraße ist aus Richtung Heinrich-Heine-Straße eingeschränkt möglich. …

hier weiterlesen

Safe the date

Du bist jung und hast Lust was zu bewegen? Du magst es bunt und hast den grauen, langweiligen Alltag in Altenburg satt? Sind wir doch mal ehrlich attraktiv ist Altenburg für uns Jugendliche jetzt nicht unbedingt und wenn man bedenkt, dass die meisten Politiker, die über uns betreffende Themen entscheiden, über 40 Jahre alt sind, können wir uns auch vorstellen …

hier weiterlesen

Stadtrats-Votum zum Standort der Spielewelt – Ja zum Josephinum

Die Spielewelt soll im Herzen der Stadt entstehen. Die Altenburger Stadträte gaben für das Vorhaben, das touristische Leuchtturmprojekt im Josephinum (Gerhard-Altenbourg-Straße) zu realisieren, in ihrer jüngsten Sitzung grünes Licht. Das Votum für den Standort in der Innenstadt fiel einstimmig aus – ein klares Signal. Mit der einhelligen Entscheidung des Stadtrats zugunsten des Josephinums wurde der 2018 gefasste Grundsatzbeschluss, die Spielewelt …

hier weiterlesen

Altenburg: Arbeiten im Baumbestand

In diesen Tagen sind Mitarbeiter des Referats Stadtwirtschaft unterwegs, um Gefahrenquellen im städtischen Baumbestand zu beseitigen. Wie in den Vorjahren finden die Maßnahmen in der vegetationsarmen Zeit statt. Ziel der Arbeiten ist die Herstellung der Verkehrssicherheit. Die jetzt anlaufenden Maßnahmen sind dringend erforderlich, denn der langjährige Trockenstress, Pilz-, Insektenschäden sowie weitere Faktoren haben den Bäumen zugesetzt und Schäden verursacht. Das …

hier weiterlesen