Montag , 25 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Am Donnerstag Sperrung in der Kanalstraße


Die Straßenverkehrsbehörde informiert

Am Donnerstag, 22. Oktober 2020 wird die Kanalstraße in Höhe der Hausnummer 44/45 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Betroffen von der Sperrung ist der Bereich zwischen dem Kreisverkehr und der Johann-Sebastian-Bach-Straße.
Grund für die Sperrung ist eine Kranstellung.

Die Umleitung in Richtung Bahnhof erfolgt über die Friedrich-Ebert-Straße, Brockhausstraße und Gerhart-Hauptmann-Straße. Die Umleitung in Richtung Kreisverkehr führt über den Pauritzer Platz, Pauritzer Straße und Dostojewskistraße zur
Dr.-W.-Külz-Straße. Beide Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Aufgrund der Sperrung ergeben sich auch für den Busverkehr Einschränkungen. Beide Haltestellen in der Kanalstraße müssen entfallen. Die Haltestelle an der Poliklinik wird in die Dr.-W.-Külz-Straße verlegt. Die Haltestelle Kanalstraße/ Wenzelstraße wird in die Wettinerstraße/ Sparkasse verlegt.

Wir bitten um Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.