Startseite » Aktuelles aus Altenburg » Die Stadtbibliothek informiert – Lesenachmittage für „Bücherzwerge“

Die Stadtbibliothek informiert – Lesenachmittage für „Bücherzwerge“


Auch in diesem Jahr finden wieder die beliebten Vorlesungen für kleine Bücherfreunde statt. In Zusammenarbeit mit dem Altenburger Familienzentrum und einigen neuen Lesepaten werden folgende Termine und Themen angeboten:

  • Donnerstag, 10. Januar 2019, 16 Uhr: „Anders, aber genau richtig“ – Geschichten für mehr Toleranz und Miteinander (6 – 8 Jahre).
  • Donnerstag, 7. Februar 2019, 16 Uhr: „Ups! Aua! Mist!“ – Geschichten von Schusseln und Pechvögeln (3 – 5 Jahre).
  • Donnerstag, 7. März 2019, 16 Uhr: „Hoch die Hände! Überfall!“ – Räubergeschichten (6 – 8 Jahre).

Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek in der Lindenaustraße 14 und des Familienzentrums freuen sich auf viele interessierte Kinder.

Gez. Chr. Hantke-Ziese, Stadtbibliothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.