Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg » Ehrung der Gewinner des Filmkritik-Workshops

Ehrung der Gewinner des Filmkritik-Workshops

v.l. Manja Strauß (Sparkasse), Neele Neudeck, Amelie Gießer, Steven Sell (Schüler), Julia Pfeuffer (Lehrerin) und
Christina Hantke-Ziese (Stadtbibliothek).
(Foto: Ronny Seifarth)


Rückblende:
Im Oktober fand in der Altenburger Stadtbibliothek ein Filmkritik-Workshop für Schüler einer 6. Klasse der Erich-Mäder-Schule statt. Die Schüler sahen sich gemeinsam den Film „Aufstand der Tiere“ an und versuchten sich im Anschluss am Schreiben einer Filmkritik (die Pressestelle berichtete). Sie wurden dabei kompetent von Mitarbeitern der Kindermedienstiftung „Goldener Spatz“ unterstützt.

Das Projekt sollte vor allen Dingen die Medienkompetenz von Kindern stärken. Es wurde von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen unterstützt.

Eine Jury hat nun die besten Filmkritiken prämiert. Die Gewinner werden mit einem DVD-Gutschein im Wert von 20 Euro ausgezeichnet.
Freuen können sich: Steven Sell, Neele Neudeck und Amelie Gießer, die den Preis erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.