Aktuelle Nachrichten

Gebäudeabriss: Schmöllnsche Straße wird Einbahnstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert

In der kommenden Woche beginnt der angekündigte Abriss des verwaisten Eckgebäudes in der Schmöllnschen Straße. Aus diesem Grund kommt es am Knoten Johannisgraben/ Schmöllnsche Straße zu Einschränkungen des Verkehrs. In der Zeit vom Montag, 9. Januar, bis voraussichtlich zum 13. Januar 2017 wird in dem Bereich die Verkehrsführung geändert.

So wird die Einbahnstraßenregelung im Johannisgraben im Abschnitt zwischen Gerhard-Altenbourg-Straße und Schmöllnsche Straße während der Bauzeit aufgehoben. Die Schmöllnsche Straße wird im besagten Zeitraum zur Einbahnstraße: Der Verkehr in Richtung Puschkinstraße wird gewährleistet, der Gegenverkehr in Richtung Zentrum wird über die Brauhausstraße, die August-Bebel-Straße und die Teichstraße umgeleitet.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.