Donnerstag , 15 April 2021
Aktuelle Nachrichten

Großbrand in Altenburg

Großbrand am 08.06.2017 in Altenburg (Foto: der uNi)

Update 09.06.2017 – 05:45  Uhr

Im „Hausweg“ in Altenburg, ist eine rund ca. 500 qm große Lagerhalle durch höchstwahrscheinliche Brandstiftung in Brand geraten. Die Feuerwehr musste einige Bewohner aus den direkten Nachbarhäusern evakuieren und die Anwohner der näheren Umgebung auffordern die Fenster geschlossen zu halten. Insgesamt waren ca. 60 Kameraden der Berufsfeuerwehr Altenburg und der Freiwilligen Feuerwehren aus Altenburg, Paditz, Ehrenberg, Kosma, Rositz und Windischleuba bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz. Die Bahnstrecke Altenburg-Zwickau musste wegen der Brandbekämpfung voll gesperrt werden. Zur genauen Brandursache ermittelt zurzeit die Polizei, Menschen wurden keine verletzt.

Zu Beginn der Brandbekämpfung musste leider festgestellt werden, das sich viele Bürger und Bürgerinnen als Zuschauer vor Ort begaben und zum teil mit ihren Fahrzeugen die Feuerwehr hinderten, schnell an den Brandort zu gelangen. Wobei es wohl auch auf Seiten der Feuerwehr  zu Uneinigkeiten des Anfahrtsweges gekommen ist. Auch hatte man Probleme , eine Löschwasserversorgung herzustellen, es mussten über weite Strecken, Schläuche bis zu den nächstgelegenen Hydranten gelegt werden. Ebenfalls war der Notfallmanager Deutsche Bahn AG und Mitarbeiter der EWA Altenburg vor Ort um die Maßnahmen zur Brandbekämpfung zu unterstützen.

Übrigens: Wer nicht nur Zuschauen oder den Kameraden der Feuerwehr im Wege stehen, sondern lieber selber Helfen möchte, ist sehr Willkommen bei einer der Freiwilligen Feuerwehren als Mitglied mitzumachen. Hier herrscht leider immer noch Mangel an Menschen die bei eben solchen Vorfällen Mithelfen können und wollen. Ihr könnt Euch gerne bei Euren Freiwilligen Feuerwehren oder bei Facebook melden.

Ursprüngliche Meldung 08.06.2017 – 23:15 Uhr

Seit den frühen Abendstunden befinden sich fast alle verfügbaren Kräfte der Berufsfeuerwehr, sowie aller freiwilligen Feuerwehren der Stadt Altenburg, im Einsatz am Hausweg! Laut unbestätigten Aussagen soll ein ehemaliges Fabrikgelände, das Gebäude der ehemaligen VEB Haushaltwaren brennen. Ein Hubschrauber ist vor Ort und filmt den Brandort.

Weitere Informationen werden folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.