Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Verkehrsmeldungen » Halbseitige Sperrung der Puschkinstraße verlängert

Halbseitige Sperrung der Puschkinstraße verlängert

Die Straßenverkehrsbehörde informiert

Die halbseitige Sperrung der Puschkinstraße muss um einige Tage verlängert werden. Grund dafür ist eine Auftragserweiterung, so dass die Arbeiten voraussichtlich bis zum 7. Oktober 2015 andauern. In der Puschkinstraße war am 15. September mit der Verlegung von Trinkwasserleitungen begonnen worden.

Seit dem gilt in der Puschkinstraße eine Einbahnstraßenregelung. Der stadteinwärts fahrende Verkehr (in Richtung Goldener Pflug) wird über die Schmöllnsche Straße, Johannisgraben und Johannisvorstadt umgeleitet. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens sollten ortskundige Autofahrer diesen Abschnitt weiterhin umfahren.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.