Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg » Inselzoo: Lehrpfad mit neuen Stationen

Inselzoo: Lehrpfad mit neuen Stationen

Inselzoo zum Inselzoofest geschmückt (Foto: der uNi)


Wer legt welche Eier?

Wer in den Altenburger Inselzoo kommt, will vor allem die Tiere sehen. Die vielen Besucher, die Tag für Tag auf das Eiland im Großen Teich strömen, fühlen sich überdies aber auch vom Lehr- und Erlebnispfad angezogen. Der ist in den vergangenen Tagen erweitert worden. Die Neuerungen konnten aus Spendengeldern finanziert werden.

„Bunte Gäste des Sommerflieders“ – so heißt ein großes Schaubild, das den Schmetterlingen gewidmet ist. Zum spielerischen Lernen wird mit drei bunt bebilderten Lehrtafeln eingeladen. Gefragt wird: Wer legt welche Eier? Wer wohnt in welchem Nest? Und schließlich: Wer frisst was? Eine weitere neue Station befindet sich neben dem Gehege des Silberfuchses. Der Platz ist mit Bedacht gewählt, denn hier geht es um den schlauen Waldbewohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.