Aktuelle Nachrichten

Käthe-Kollwitz-Straße wird zur Einbahnstraße


Die Straßenverkehrsbehörde informiert

Ab Montag, 6. April bis voraussichtlich Donnerstag, 9. April 2020 wird die Käthe-Kollwitz-Straße im Bereich des Kauflandes zur Einbahnstraße.

Dabei wird der Verkehr aus Richtung Großer Teich in Fahrtrichtung Süd-Ost umgeleitet und zwar über die Heinrich-Heine-Straße und weiter über die Platanenstraße. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Grund für die Sperrung ist die Erneuerung eines Trinkwasser-Schieberkreuzes im direkten Kreuzungsbereich der Käthe-Kollwitz-Straße.

Im Zuge der Baumaßnahme entfallen die Bushaltestellen in der Käthe-Kollwitz-Straße. Ersatzhaltestellen werden in der Platanenstraße und in der Heinrich-Heine-Straße eingerichtet.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.