Aktuelle Nachrichten

Karolinum: Neuer Schulhof nimmt Gestalt an

Wappen und Flagge der Stadt Altenburg (Foto: der uNi)

Am Karolinum läuft der finale Abschnitt der Bauarbeiten: die Neugestaltung der Außenanlagen. So wird in diesen Tagen der Schulhof gepflastert. Im Zuge dieser Maßnahme wird die vormals kritische Oberflächenentwässerung verbessert. In der Vergangenheit kam es bei starkem Regen regelmäßig zu Überschwemmungen der angrenzenden Grundstücke, das soll künftig nicht mehr geschehen.

Wenn die Pflasterarbeiten geschafft sind, werden neue Spielgeräte und Sitzmöglichkeiten aufgebaut. Außerdem erhält der Schulhof eine Einfriedung und Bepflanzung. Ein weiteres Plus: Der neue Schulgarten wird angrenzend an den Schulhof angelegt. Dafür steht die Fläche zur Verfügung, auf der vormals Garagen standen.

Die skizzierten Arbeiten werden voraussichtlich im Juni beendet sein. Die Arbeiten am und im Gebäude der renommierten, traditionsreichen Grundschule sind, bis auf wenige Restleistungen, abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.