Aktuelle Nachrichten

Kartenwerkstatt, Rote Spitzen und der Nikolaiturm laden ein

Residenzschloss: Angebote im Sommer

Neben den regulären Besuchsmöglichkeiten des Altenburger Schlosses und seiner Ausstellungen lädt die dortige Kartenmacherwerkstatt zur aktiven Sommerferiengestaltung ein. In der im Juni eröffneten Werkstatt werden Druckverfahren des Hoch- und Tiefdruck präsentiert. Besonders Wissbegierige können zudem eigene Druckplatten gestalten und ihre eigenen Motive drucken.

Der Medien- und Drucktag findet jeden Donnerstag um 14 Uhr statt (ohne Voranmeldung, 60 Minuten, 15 Euro pro Person). Individualtermine sind möglich.

Wer sich einen Überblick über Altenburg verschaffen möchte, kann den Nikolaiturm besteigen (am 6., 21. und 28. August sowie am 3. und 18. September und am 1. Oktober, jeweils in der Zeit von 10 bis 17 Uhr; Eintritt 2 beziehungsweise ermäßigt 1 Euro).

Eine Reise durch die Architektur- und klerikale Geschichte des Mittelalters verspricht der Besuch in den Roten Spitzen (4., 11, und 17. September sowie 2. Oktober, Führungsbeginn an der Schlosskasse um 11 Uhr; Eintritt: 4 beziehungsweise ermäßigt 3 Euro).

Weitere Informationen zu den Angeboten des Altenburger Schloss- und Kulturbetriebs jederzeit online unter: www.residenz-schlossaltenburg.de oder telefonisch unter (03447) 512712.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.