Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg » Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Altenburger Land e.V.

Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Altenburger Land e.V.

Der neue Vorstand des Tourismusverbandes Altenburger Land e.V.(v.l.n.r.): Bertram Burkhardt, Kathy Träger-Thieme, Heidi Hindemith, Sabine Hofmann, Michael Wolf, Klaus Börngen, Bastian Leikeim, Uwe Melzer, André Neumann. (Foto: Ronny Seifarth)

Die Mitglieder des Tourismusverbandes Altenburger Land e.V. trafen sich zu ihrer Versammlung am 27. November 2018 in der Altenburger Senf und Feinkost GmbH. Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte war die Neuwahl des Vorstandes. Michael Wolf, der seit Ende 2015 an der Spitze des Tourismusverbandes steht, wurde erneut zum 1. Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er dankte den Mitgliedern für ihr Vertrauen und sagte: „Mein Ziel als Vorstandsvorsitzender ist es, gemeinsam mit den Mitgliedern die Bekanntheit der Region zu steigern, ein positives Image für das Altenburger Land aufzubauen und zufriedene Gäste willkommen zu heißen.“

Der Vorstandsvorsitzende Michael Wolf stellte in Aussicht, den Verband nicht über die gesamte Wahlzeit als Vorsitzender vertreten zu wollen, damit nach einer Übergangszeit von einem bis maximal anderthalb Jahren der Vorsitz an einen der beiden Amtsinhaber, Landrat Uwe Melzer oder Oberbürgermeister André Neumann, übergehen kann. So werde gewährleistet, dass die in der Vergangenheit bewährte Praxis, wonach Amtsinhaberschaft und Tourismusverbandsvorsitz übereinstimmen, fortgeführt werden könne.

Michael Wolf wird von einem 1. stellvertretenden und einem 2. stellvertretenden Vorsitzenden unterstützt. Die Mitglieder wählten den Oberbürgermeister der Stadt Altenburg, André Neumann, zum 1. stellvertretenden Vorsitzenden und den Landrat des Landkreises Altenburger Land, Uwe Melzer, zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden.

Zudem wurden Kathy Träger-Thieme, Geschäftsführerin der Hotel-Pension Treppengasse als Schatzmeisterin sowie Sabine Hofmann vom Museumsverein Burg Posterstein e.V. als Schriftführerin in ihren Ämtern bestätigt.

Unterstützt wird die Vorstandsarbeit durch fünf Beisitzer: Sven Schrade, Bürgermeister der Stadt Schmölln; Klaus Börngen, Bürgermeister der Gemeinde Göpfersdorf; Heidi Hindemith, Geschäftsführerin des Hotel Bellevue; Bastian Leikeim, Geschäftsführer der Brauerei Altenburg GmbH sowie Bertram Burkhardt, Geschäftsführer der Straußenfarm Burkhardt.

Weitere zentrale Themen der Mitgliederversammlung waren die Präsentationen zum Jahresbericht 2018 sowie zum Marketingplan 2019 durch die Arbeitsgemeinschaft „LVDG & Maxity Deutschland GmbH“. „Unser Bestreben ist es, durch gezielte Aktionen die Aufmerksamkeit für die Region Altenburger Land zu steigern, die Gästezahlen zu potenzieren und somit die Wertschöpfung zu erhöhen“, so Lisa Piller, Leiterin der Tourismusinformation Altenburger Land.

In der Versammlung wurden Hinweise der Mitglieder zur Wichtung der zukünftigen Arbeit des Tourismusverbandes diskutiert. Dabei wurden wichtige Anregungen unterbreitet. So wurde man sich einig, zukünftig stärkere Anstrengungen zur Vermarktung der Altenburger Region in Verlagsgruppen der Thüringer Medien sowie im Social-Media-Netz zu unternehmen.

Der Tourismusverband Altenburger Land e.V. ist ein Zusammenschluss von derzeit 88 Mitgliedern. Er setzt sich für eine erfolgreiche touristische Entwicklung der Region Altenburger Land ein.

(Mitteilung des Tourismusverbandes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.