Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg » Oberbürgermeister besucht Betriebe

Oberbürgermeister besucht Betriebe

Renee Hagenest (links) zeigt Oberbürgermeister André Neumann im Beisein des Prokuristen Marco Taubold
und Wirtschaftsförderer Tino Scharschmidt die technischen Geräte. (Foto: Ronny Seifarth)

Der Besuch bei MCS (Medium-Control-Systeme Franke & Hagenest GmbH) in Zschernitzsch bildete vor wenigen Tagen den Auftakt einer Reihe von Firmenbesuchen, die Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann zu Beginn seiner Amtszeit absolvieren wird. Renee Hagenest, technische Geschäftsführung, empfing das Stadtoberhaupt, das von Tino Scharschmidt, Referatsleiter Wirtschaftsförderung, begleitet wurde.

MCS kann sich seit mehr als 20 Jahren in der Gaswarn-Branche behaupten. Die in Altenburg hergestellten Gaswarnanlagen finden ihren Einsatz unter anderem in Tiefgaragen, Laboren oder Kliniken. Renee Hagenest führte das Stadtoberhaupt durch den Betrieb und berichtete über die aktuelle Situation. So sei es eines der Hauptprobleme, geeignete Fachkräfte, zum Beispiel Servicetechniker, zu finden.

Wie eingangs erwähnt stehen bei Oberbürgermeister Neumann in den nächsten Wochen weitere Firmenbesuche auf dem Programm. So wird er in der kommenden Woche bei „MZLA“ im Medicum zu Gast sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.