Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg (Seite 3)

Aktuelles aus Altenburg

Tag der sauberen Landschaft 2018

Frühjahrsputz in Altenburg-Zetzscha Am Samstag, 14. April 2018, sind alle Bürger ab 9.30 Uhr im Ortsteil Altenburg-Zetzscha eingeladen, sich am „Tag der sauberen Landschaft“ zu beteiligen. Im Mittelpunkt steht der Frühjahrsputz an öffentlichen Gebäuden, Wegen, Plätzen und sonstigen Einrichtungen in den Ortschaften Knau und Oberzetzscha. Alles was dazu beiträgt, den Ortsteil sichtbar freundlicher und schöner zu machen, hilft den Einwohnern …

hier weiterlesen

Klassenräume im Nordflügel wieder nutzbar

Großbaustelle Karolinum In den Osterferien herrscht im Karolinum Hochbetrieb. In der Grundschule, die bekanntlich mit Millionenaufwand saniert wird, ist der Innenausbau im Nordflügel in diesen Tagen in der Schlussphase. In den vergangenen Monaten war bei laufendem Schulbetrieb etagenweise gearbeitet worden. Nun ist die Errichtung der neuen Elektro- und Heizungsanlagen, bis auf den Speiseraum, abgeschlossen. Folglich sollen die Klassenräume im Nordflügel …

hier weiterlesen

3000 Frühjahrsblüher in Altenburgs Innenstadt gepflanzt

Der Wetterumschwung, der Sonne und Wärme nach Altenburg brachte, hat die fleißigen Stadtgärtnerinnen auf den Plan gerufen. In der vergangenen Woche gingen sie ans Werk, um das Zentrum durch die traditionelle Frühjahrsbepflanzung zu verschönern. So bewiesen sie am Skatbrunnen sowie auf dem Markt und Kornmarkt ihr grünes Händchen. Im Zuge der diesjährigen Frühjahrsbepflanzung brachten sie rund 3000 Frühblüher in die …

hier weiterlesen

Aufruf zum Frühjahrsputz 2018 in Altenburg

Saubere Stadt ist Gemeinschaftsaufgabe Wenn die Zeichen nicht trügen, hat der lange Winter endlich abgedankt. An manchen Stellen beeinträchtigen die Hinterlassenschaften der kalten Jahreszeit auch in diesem Jahr wieder das Stadtbild – höchste Zeit also, mit dem Frühjahrsputz zu beginnen. Neben den Akteuren der öffentlichen Hand, also den professionellen Straßenreinigern und den Mitarbeitern des Referats Stadtwirtschaft, die Straßen, Plätze und …

hier weiterlesen

Abriss des Clubgebäudes in Altenburg-Nord

Die Tage des alten Clubgebäudes in der Siegfried-Flack-Straße 33 d in der Nähe des Nordplatzes sind gezählt. Der Auftrag zum Abriss des verwaisten Plattenbaus wurde erteilt, nach Ostern soll der Rückbau erfolgen. Die Maßnahme ist ein weiterer Schritt zur Umgestaltung des Nordplatzes in ein einladendes Stadtteilzentrum. Das seit längerem leerstehende Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Wilhelm-Busch-Schule. Es wurde …

hier weiterlesen

Grünes Licht für Bauplätze in Altenburg

Mit einstimmig gefassten Beschlüssen hat der Altenburger Stadtrat die Schaffung von Bauland in der Bahnhofstraße befürwortet. In ihrer jüngsten Sitzung votierten die Stadträte zunächst für den aktuellen Bebauungsplan „Bahnhofstraße 2“ und fassten anschließend einen Satzungsbeschluss. Damit gaben sie für das Vorhaben eines privaten Eigentümers grünes Licht, der auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Mahn die Entwicklung eines innerstädtischen Wohnbaustandorts plant. …

hier weiterlesen

Rückblick auf die Frühlingsnacht 2018 – Gewimmel in den Gassen

Wenn zu Beginn der schönsten Jahreszeit in Altenburg zur Frühlingsnacht geladen wird, dann lassen sich die Besucher nicht lange bitten. Und so war am vergangenen Freitag der von den Organisatoren erhoffte Andrang in der Innenstadt zu verzeichnen. Die Trommler von Como Vento hatten für den lautstarken Auftakt gesorgt, die Händler der Altstadt lockten wie angekündigt mit Angeboten für alle Sinne. …

hier weiterlesen

Sperrung der Straße „Am Lerchenberg“

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Wegen der Auswechslung einer Trinkwasserleitung muss die Straße Am Lerchenberg in der Zeit vom Dienstag, 3. April bis voraussichtlich zum 28. April 2018 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen Kreisverkehr Kanalstraße und Terrassenstraße. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Sperrungen in der Remsaer und in der Rasephaser Straße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit vom Dienstag, 3. April bis voraussichtlich zum 6. April 2018 ist die Remsaer Straße im Bereich zwischen der Straße Am Poschwitzer Park (Zufahrt Schlachthof) und dem Lindenweg für sämtlichen Verkehr gesperrt. Grund für die Sperrung sind die abschließenden Asphaltarbeiten von den aus dem Vorjahr resultierenden Arbeiten an der Abwasserdruckleitung. Die Zufahrt bis zum Schlachthof …

hier weiterlesen