Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg (Seite 4)

Aktuelles aus Altenburg

Sperrung der Pfarrgasse

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Aufgrund der Errichtung eines Trinkwasser- und Stromhausanschlusses wird die Pfarrgasse in Zschernitzsch in der kommenden Woche gesperrt. Betroffen ist der Bereich von der Einmündung Borngasse bis zur Pfarrgasse 1a. Voraussichtlicher Zeitraum der Sperrung: Montag, 11. Dezember bis zum 16. Dezember 2017. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Abschnitt der Berggasse eine Woche gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit vom Montag, 11. Dezember bis voraussichtlich zum 15. Dezember 2017 kommt es aufgrund der Neuverlegung eines Gashausanschlusses zur Vollsperrung der Berggasse 1. Davon betroffen ist der Bereich zwischen der Straße Brückchen und der Berggasse 47. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

hier weiterlesen

Wirtschaftsweg muss gesperrt werden

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Der Wirtschaftsweg zur Kindertagesstätte der Johanniter in der Siegfried-Flack-Straße/ Liebermannstraße muss für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt im Zeitraum vom Montag, 11. Dezember bis voraussichtlich zum 22. Dezember 2017. Grund für die Sperrung ist der Ersatzbau einer Trafostation. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Abschnitt der Erich-Mäder-Straße gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Die Erich-Mäder-Straße muss in der kommenden Woche im Abschnitt zwischen der Albert-Einstein-Straße und der Schwanenstraße wegen der Neuverlegung eines Trinkwasserhausanschlusses gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt in der Zeit vom Montag, 11. Dezember bis voraussichtlich zum 22. Dezember 2017. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Gebäude Theaterplatz 6 – Verkauf gelungen

In der vorigen Woche hat das Gebäude am Theaterplatz 6 den Besitzer gewechselt. Die Stadt hat das Haus, das sich in exponierter Lage zwischen dem Residenzschloss, dem Landestheater und den Roten Spitzen befindet, an einen privaten Investor verkauft. Der städtische Wirtschafts- und Finanzausschuss hatte der Veräußerung zuvor in nicht öffentlicher Sitzung zugestimmt. Der neue Besitzer hatte sich nach einer öffentlichen …

hier weiterlesen

Oberzetzscha – Willkommen zum Glühweinfest

In Oberzetzscha findet am Samstag, 9. Dezember 2017, ab 15 Uhr ein Glühweinfest statt. Am altehrwürdigen Herrenhaus erwarten die Veranstalter zahlreiche Gäste. Worauf können sich die Besucher aus nah und fern freuen? Es wird zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, Roster vom Grill und Glühwein eingeladen. Für die Kinder besteht die Möglichkeit, an einem Lampionumzug teilzunehmen. (Mitteilung des Ortsteilbürgermeisters)

hier weiterlesen

Im Einsatz gegen Eis und Schnee

Winterdienst muss ausrücken Wenn die Prognosen zutreffen, übernimmt der Winter in den nächsten Tagen das Kommando. In Altenburg nähern sich die Temperaturen auch tagsüber dem Nullpunkt – bis zum ersten Schneefall wird es wohl nicht mehr lange dauern. Die zunehmend frostige Witterung macht alle Jahre wieder nicht nur den Autofahrern zu schaffen, sie fordert auch den städtischen Winterdienst. In dieser …

hier weiterlesen

Riesige Fläche strahlt in Weiß

Schlossfassade: Instandsetzung beendet Finale eines Mammut-Projekts: In dieser Woche enden die Arbeiten an der mehr als 1700 Quadratmeter großen Hauptfassade des altehrwürdigen Altenburger Residenzschlosses. Nachdem die denkmalgerechte Instandsetzung der riesigen Fläche geschafft war (die Pressestelle berichtete) und auch der Sockel fertiggestellt wurde, konnten die verbliebenen Teile des Baugerüsts demontiert werden. Somit präsentiert sich die nach Westen zeigende Seite des Residenzschlosses …

hier weiterlesen

Weihnachtsmarkt – Tannen werden geschmückt

Am traditionellen Tannenbaumschmuckwettbewerb zu Beginn des Altenburger Weihnachtsmarktes beteiligen sich in diesem Jahr sieben Kindertagesstätten, drei Grundschulen und das Förderzentrum „Erich Kästner“ aus Altenburg. Am Donnerstag, 30. November und am Freitag, 1. Dezember, werden in den Vormittagsstunden auf der Bühne des Weihnachtsmarktes die Bäume durch die Kinder vor Ort geschmückt. Am Freitag, dem 1. Dezember, wird die Jury um 14 …

hier weiterlesen