Mittwoch , 20 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Prinzenraub als Schulprojekt

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres startet auch wieder das Projekt „555 Jahre Altenburger Prinzenraub“ für die 5. und 6. Klassen der Regelschulen und Gymnasien in Altenburg und dem Altenburger Land. Bereits vor den Ferien fand dieses Schulprojekt in zehn Schulklassen erfolgreich statt und erfuhr eine große Resonanz.

Die Darstellung des Prinzenraubes als Marionettentheater durch die bekannte Puppenspielerin Antje Glanz vom renommierten Marionettentheater Dombrowski aus Engertsdorf, sowie die mitgebrachten Kostüme und Requisiten, die natürlich anprobiert werden konnten, stießen, zusammen mit der Vermittlung geschichtlicher Zusammenhänge und dem Blick hinter die Festspielkulissen auf reges Interesse bei den Schülern und Lehrern.

 


Wer dieses Projekt noch bis Ende Dezember 2010 in seine Schule holen oder privat für Familie oder Betrieb buchen möchte, kann sich im Kulturreferat der Stadt Altenburg telefonisch unter (03447) 890739 informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.