Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Verkehrsmeldungen » Puschkinstraße ab 15. September Einbahnstraße

Puschkinstraße ab 15. September Einbahnstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert

Nachdem Ende der Vorwoche die Arbeiten in der Zwickauer Straße abgeschlossen wurden, konnte ab Samstagmittag auch der Verkehr in der Zwickauer Straße wieder wie gewohnt fahren. Die Umleitung über die Kreuzstraße wurde aufgehoben und in ihre ursprüngliche Fahrtrichtung versetzt. Nun setzen sich die Arbeiten im Bereich der Teichpromenade fort. Mit Einschränkungen ist weiterhin für den Fußgängerverkehr zu rechnen.

Nach der Verkehrsfreigabe in der Zwickauer Straße steht dem Baubeginn in der viel befahrenen Puschkinstraße nichts mehr im Wege. Dort sollen Trinkwasserleitungen verlegt werden. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 15. September 2015. Dann wird die Puschkinstraße zur Einbahnstraße. Der stadteinwärts fahrende Verkehr (in Richtung Goldener Pflug) wird dabei über die Schmöllnsche Straße, Johannisgraben und Johannisvorstadt umgeleitet. Da auch hier mit hohem Verkehrsaufkommen gerechnet wird, werden ortskundige Autofahrer gebeten, diesen Abschnitt zu umfahren.

Dem aktuellen Zeitplan zufolge sollen die Arbeiten in diesem Bauabschnitt bis voraussichtlich zum 25. September 2015 andauern.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.