Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg » Soccer-Anlage an der Grundschule Wilhelm Busch wurde eingeweiht

Soccer-Anlage an der Grundschule Wilhelm Busch wurde eingeweiht


Mit Stolz und großer Begeisterung weihten Schüler, Lehrer, Eltern und viele Gäste der Grundschule Wilhelm Busch am 24. November, zum „Tag der offenen Tür“, ihre neue Soccer-Anlage ein.

Die Idee dazu entstand im Mai 2017, aber erst nach dem Abriss des alten Jugendklubs in Altenburg-Nord, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schulgelände, konnte im März 2018 mit der Planung begonnen werden. Das größte Problem stellte die Finanzierung dar, aber unter Federführung des Fördervereins ging es gemeinsam auf Sponsorensuche.

Seit diesem Wochenende kann die neue Ballspielanlage, auf dem erweiterten Schulgelände zur Pausen-und Hortgestaltung durch die 230 Grundschüler genutzt werden.

Damit das möglich wurde, gebührt allen Sponsoren noch einmal ein großes Dankeschön. Das waren:

  • Volkswagen Belegschaftsstiftung Wolfsburg
  • Wohnungsgenossenschaft Altenburg Glashütte
  • EWA Altenburg
  • VR-Bank Altenburger Land
  • Kommuna GmbH
  • Medium- Control –Systeme Franke & Hagenest GmbH
  • Schulz & Berger Luft –und Verfahrenstechnik GmbH.

Und natürlich auch danke an unseren Schulträger, die Stadtverwaltung Altenburg, die uns beim Zaun-Bau unterstützte und besonders an die Firmen „Kern Straßen- und Tiefbau GmbH“ und „Sport-Thieme GmbH“.

Gez. Christine Posmik,
Vorsitzende des Fördervereins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.