Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Verkehrsmeldungen » Sperrung der Kreuzstraße

Sperrung der Kreuzstraße


Die Straßenverkehrsbehörde informiert

Ab Montag, 17. Juni, bis voraussichtlich zum 27. September 2019 finden in der Kreuzstraße abschnittsweise Bauarbeiten statt, in der Folge ist sie für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Insgesamt betroffen ist der Bereich von der Paditzer Straße bis zum Gebäude mit der Hausnummer 7. Grund für die Bauarbeiten ist die Verlegung neuer Trinkwasserleitungen.

Die Arbeiten werden in mehreren Bauabschnitten durchgeführt. Dabei wird für alle Bauabschnitte die Einbahnstraße aufgehoben.
Der erste Bauabschnitt erfordert die Vollsperrung der Kreuzstraße zwischen Kreuzung Paditzer Straße bis zur Hausnummer 15 (Kindergarten). Betroffen von der Sperrung ist auch der Kreuzungsbereich Paditzer Fußweg, dieser wird aus beiden Richtungen (Paditzer Straße und Zwickauer Straße) zur Sackgasse. Die Zu- und Abfahrt für die Anlieger, einschließlich des Dialysezentrums und Kindergartens, ist dann nur aus beziehungsweise in Richtung Käthe-Kollwitz-Straße möglich.

Der zweite Bauabschnitt befindet sich zwischen Hausnummer 15 (Kindergarten) und Dialysezentrum. Auch hier wird die Einbahnstraße aufgehoben. Die Zufahrt zum Kindergarten ist dann wieder aus beziehungsweise in Richtung Paditzer Straße möglich, die Zufahrt zum Dialysezentrum weiterhin aus und in Richtung Käthe-Kollwitz-Straße.

Im dritten Bauabschnitt wird die Sackgasse in Höhe der Hausnummern Kreuzstraße 7a und 7 b für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Während dieses dritten Bauabschnitts ist die Einbahnstraße der restlichen Kreuzstraße wieder hergestellt.

Zur Gewährleistung des entstehenden Gegenverkehrs wird während der ersten beiden Bauabschnitte das Parken auf der nordwestlichen Straßenseite nicht gestattet sein.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.