Aktuelle Nachrichten

Sperrungen zum Weihnachtsmarkt


Die Straßenverkehrsbehörde informiert

In dieser Woche beginnen die Aufbauarbeiten für den diesjährigen Weihnachtsmarkt, welcher am Mittwoch, 27.11.2019, seine Türen öffnet und bis zum Sonntag, 22.12.2019, täglich Jung und Alt erfreut.

So wird am Donnerstagvormittag, 21.11.2019, die Erntekrone abgebaut und an dieser Stelle der große Weihnachtsbaum aufgestellt. Ebenfalls am Donnerstag in den Nachmittagsstunden erhält der Kornmarkt seinen Baum. Und auch an der Mühlpforte wird es in diesem Jahr wieder einen Baum geben. Dieser wird am Freitag, 22.11.2019, angeliefert.

Für diese Arbeiten ist die Zufahrt zum Parkplatz Markt am Donnerstag, 21.11.2019 aus Richtung Moritzstraße und Weibermarkt nicht möglich. Am Freitag, 22.11.2019 wird dann die Mühlpforte zwischen Hillgasse und Wallstraße gesperrt.
In den genannten Bereichen sowie in der gesamten Moritzstraße werden außerdem Halteverbotszonen eingerichtet. Wir bitten um entsprechende Beachtung.

Die Sperrung der Zufahrt zum Parkplatz Markt aus Richtung Weibermarkt und Moritzstraße bleibt ab dem genannten Donnerstag (21.11.2019) bis einschließlich Montag, 23.12.2019, also über die gesamte Dauer des Weihnachtsmarktes und den nachfolgenden Abbau, gesperrt. Die Zufahrt zum Parkplatz ist in dieser Zeit ausschließlich über die Klostergasse möglich.

Ebenfalls im Zusammenhang mit den Aufbauarbeiten wird der Parkplatz Markt am Montag, 25.11.2019 gesperrt sein. Das Parken ist an diesem Tag dort nicht möglich.

Auch der mittwochs und samstags stattfindende Wochenmarkt muss seinen ursprünglichen Platz verlassen. Dieser wird ab Samstag, 23.11.2019 bis einschließlich 21.12.2019 auf den Parkplatz Markt verlegt. An diesen Tagen ist das Parken dort folglich ebenfalls nicht gestattet.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.