Aktuelle Nachrichten

Steinschlange zieht zum Überwintern um


Das Familienzentrum informiert

Das Altenburger Familienzentrum, Initiator der aus vielen einzeln bemalten Steinen bestehenden Riesenschlange am großen Teich, teilt Folgendes mit:

„Unsere Steinschlange ist müde und möchte gern Winterschlaf halten, damit sie nächstes Jahr wieder alle Besucher am Teich erfreuen kann. Am Montag, 21. September 2020, verlässt die Schlange ihr Quartier am Teich und zieht auf den Dachboden der Brüderkirche. Tatkräftige Unterstützung bekommen wir dabei von der Tagesstätte Sucht von Horizonte.

Im Zuge der Umgestaltung des kleinen Festplatzes im nächsten Frühjahr bekommt die Schlange dann dort einen Ehrenplatz. Diese Maßnahme wurde vom Referat Stadtwirtschaft geplant und für gut befunden.

Wer also seinen Stein gern zu Hause haben möchte oder noch einen neuen Stein dazu legen mag, kann dies bis zum 21. September 2020 gerne tun. Wir sagen Danke an alle Mitwirkenden und sind begeistert über so viel Motivation und Kreativität.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.