Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Verkehrsmeldungen » Verkehrseinschränkungen zum „Tag der Altenburger“

Verkehrseinschränkungen zum „Tag der Altenburger“


Im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung des Tages der Altenburger am 7. Oktober ist mit folgenden Verkehrseinschränkungen zu rechnen:

1. Festumzug
Halteverbot am Sonntag, 7.10.2018 in folgenden Straßen:
Teichpromenade, Wallstraße, Mühlpforte, Hinter der Waage, Theaterplatz, Schrankenparkplatz am Theater, Rosa-Luxemburg-Straße, Pauritzer Platz, Gabelentzstraße, Leipziger Straße, Kanalstraße (zwischen Leipziger Straße und Wettinerstraße), Mozartstraße
Vollsperrung der Strecke am Sonntag, 7.10.2018 zwischen 11.00 – ca. 12.30 Uhr;
Sperrung des Gehweges in der Wallstraße zwischen Filiale Volksbank und Brückchen (Ausweich für Zuschauer oberhalb der Mauer Hinter der Waage/Ringstraße)
Sperrung der Parkflächen auf dem großen Festplatz am Sonntag, 7.10.2018 bis 13.00 Uhr;

2. Veranstaltung
Vollsperrung des Parkplatzes Marstall, Freitag, 5.10 bis Montag, 8.10. 2018
Sperrung der Schwerbehindertenparkplätze Marstall vom 4. – 9.10.2018, diese werden in dieser Zeit auf den Busparkplatz Schloss (gegenüber Marstallgebäude) verlegt
Vollsperrung Heinrich-Gottfried-Trost-Weg/
Schlossberg inklusive der Parkflächen am Veranstaltungstag (7.10.2018)
Vollsperrung der Schlossauffahrt am Veranstaltungstag (7.10.2018)
Einrichtung der Marstallstraße abwärts, rechtsseitig als Parkflächen am 07.10.2018.

3. Park & Ride
Am OBI-Baumarkt/Gewerbegebiet Windischleuba, B 93 wird am 7.10.2018 ein Park & Ride – Parkplatz eingerichtet; Zeit: 9.00 – 19.00 Uhr;
Kosten für Parkplatz und Shuttleservice: 2 Euro pro Person; Haltestellen Innenstadt: Johann-Sebastian-Bach-Straße/ Ärztehaus und Kanalstraße.

Gez. Stützner, Schloss- und Kulturbetrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.