Aktuelle Nachrichten

Verkehrssperrungen zur Frühlingsnacht

Die Straßenverkehrsbehörde informiert

Die traditionelle Altenburger Frühlingsnacht lockt am Freitag, 24. März, wieder Alt und Jung ins Stadtzentrum. Das Großereignis erfordert eine Reihe von Sperrungen. So sind an dem Freitag ab 14 Uhr Weibermarkt, Moritzstraße (Schluppe), Mühlpforte und Parkplatz Markt gesperrt.

Ab 15 Uhr erfolgt die Sperrung von Kornmarkt und Kesselgasse. Überdies wird es ab 17 Uhr zur halbseitigen Sperrung der Wallstraße bei Hausnummer 4 kommen. In diesem Zusammenhang wird die Bushaltestelle Mühlpforte (Stadtverkehr) zur Haltestelle für die Überlandlinien verlegt.

Kraftfahrer sollten beachten: In den genannten Straßen und Plätzen besteht ab den angegebenen Zeiten absolutes Haltverbot.
Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Hier gehts zum Faltblatt Programm der Frühlingsnacht – Download!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.