Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Altenburg » Viele Gäste zum Martinsfest bei den Johannitern

Viele Gäste zum Martinsfest bei den Johannitern

Viele Gäste zum Martinsfest bei den Johannitern (Foto: Andreas Hänsge)

Mit 100 Beteiligten ging es durch Altenburg-Nord zur Kirchgemeinde Altenburg Zschernitzsch

Am Vorabend des Martinstages, am 10. November, feierte das Kinder- und Jugendhaus der Johanniter zusammen mit der Evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Altenburg-Zschernitzsch das traditionelle Martinsfest.

Trotz des ungemütlichen und stürmischen Wetters versammelten sich etwa 100 Teilnehmer gegen 17 Uhr vor dem Eingang der Johanniter-Kindertagesstätte „Am Spielplatz“, um beim Laternenumzug von Altenburg-Nord zum Pfarrgarten in Altenburg-Zschernitzsch mitzulaufen.
Musikalisch begleitet wurde die Gruppe vom Spielmannszug Altenburg e. V.

An der Fleischerei Schellenberg gab es eine kleine Überraschung, als eine Verkäuferin Schokoriegel an die Kinder verteilte.

Im Pfarrgarten angekommen warteten Rostbratwürste und warme Getränke auf die Teilnehmer. Bei der kleinen Andacht verteilte dann Pfarrer Andreas Gießler die Martinshörnchen an die Kinder mit dem Hinweis, diese ganz im Sinne des Heiligen Martin, der die Hälfte seines Mantels einem frierenden Bettler schenkte, zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.