Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Verkehrsmeldungen » Weihnachtsmarkt erzwingt Sperrungen

Weihnachtsmarkt erzwingt Sperrungen


Die Straßenverkehrsbehörde informiert

Wochenmärkte auf westlicher Markthälfte

Am Donnerstag, 22. November 2018, beginnen die Aufbauarbeiten für den diesjährigen Weihnachtsmarkt. Ab dem 22. November bis mindestens zum 29. Dezember 2018 ist dabei der Parkplatz Markt nur noch aus Richtung Klostergasse erreichbar. Die Zufahrten Weibermarkt und Moritzstraße werden aufgrund des Weihnachtsmarktes und des Weihnachtsbaumes gesperrt. Der Behindertenparkplatz in der Moritzstraße entfällt ab dem 7. Dezember 2018 wegen des Kinderzeltes und des Weihnachtsbaumverkaufs. Es wird gebeten, die umliegenden Behindertenparkplätze zu nutzen.

In der Zeit des Weihnachtsmarktes ändern sich die Lieferzeiten für die Fußgängerzone Markt wie folgt:
Mo – Do 06:00 – 10:00 Uhr und 19:00 – 22:00 Uhr
Fr + Sa 06:00 – 10:00 Uhr.

Am Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes am Mittwoch, 28. November 2018 entfällt die abendliche Lieferzeit.

Der wöchentliche Wochenmarkt findet sowohl mittwochs als auch samstags in der Zeit vom 24. November bis zum 22. Dezember 2018 auf der westlichen Marktseite, also auf dem Parkplatz Markt statt. Wir bitten um Beachtung, dass an diesen Tagen auf dem kompletten Parkplatz Markt das Parken nicht gestattet ist.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.