Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus dem Altenburger Land

Instandsetzung der Brücke über die Sprotte in Nöbdenitz konnte vorfristig beendet werden

Die Baumaßnahme an der Sprottebrücke in Nöbdenitz konnte fast vier Wochen vorfristig beendet und der Straßenabschnitt für den Verkehr wieder freigegeben werden. Nach der Ausschreibung der Brückenbaumaßnahme einschließlich der Straßenanschlüsse und dem Einmündungsbereich mit der Kreisstraße 503 in Richtung Posterstein im Frühjahr 2020 konnte im Mai der Auftrag an die Firma Beton- und Ingenieurbau Böhlen GmbH erteilt werden. Die fachkundige …

hier weiterlesen

Virtuelle Amerikareise in die Partnerregion

Geplantes Treffen mit Vertretern aus Hickory findet Corona-bedingt per Videokonferenz statt Über 7200 Kilometer per Mausklick überbrücken – so sah kürzlich das erste Kennenlernen des Landrates Uwe Melzer mit Vertretern der Western Piedmont Sister Cities Association (WPSCA) in Hickory, North Carolina, USA, aus. Ursprünglich war geplant, dass im Oktober eine Delegation mit Vertretern des Landratsamtes, des Lindenau-Museums und Schülern der …

hier weiterlesen

Landrat verleiht Goldene Ehrennadel an 25 verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger

Ehrungen von Bürgerinnen und Bürger, die hervorragende Leistungen erbringen und sich für unseren Landkreis verdient machen, sind im Altenburger Land seit vielen Jahren Tradition – im Sport, im Sozialen, in der Feuerwehr und im kulturellen sowie Umwelt-Bereich. Zum 18. Mal ehrte Landrat Uwe Melzer in diesen Tagen Menschen für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement – leider nicht während der sonst im …

hier weiterlesen

Flurbereinigung verbessert ländliche Infrastruktur durch Wegebau und Rückbau einer Stallanlage

Knut Rommel, Abteilungsleiter im Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation, übergab die Schlussfeststellung des Flurbereinigungsverfahrens Frohnsdorf/Göpfersdorf an den Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft, Herrn Dietmar Graichen. Durch das Flurbereinigungsverfahren konnten Defizite und Nutzungskonflikte durch Ortsregulierung und Bodenordnung behoben werden. Fünf Wege wurden auf fast 2 km Länge ausgebaut und teilweise neu gebaut. „Dabei konnten sämtliche Eingriffe in Natur und Landschaft durch Entsiegelungsmaßnahmen …

hier weiterlesen

7-Tage-Inzidenz klettert auf 152,1

Seit Freitag hat das Gesundheitsamt 58 Neuansteckungen registriert. Die 7-Tage-Inzidenz klettert damit auf 152,1 pro 100.000 Einwohner. Der Landkreis Altenburger Land hat derzeit nach der Stadt Erfurt die meisten aktiven Infektionsfälle (389). Derzeit lässt sich keine Häufung von Infektionen an bestimmten Orten bzw. in bestimmten Einrichtungen erkennen. Vielmehr ist das Infektionsgeschehen sehr diffus. Auch in diese neue Woche ist das …

hier weiterlesen

Turnhalle der Regelschule Treben kann dank Thüringer Fördermittel weiter saniert werden

Mit Bescheid vom 2. November 2020 hat der Landkreis Altenburger Land Fördermittel in Höhe von rund 540.000 EUR für die weitere Sanierung der Turnhalle der Regelschule Treben erhalten. Mit dem Geld soll der Umkleide- und Sanitärbereich erneuert werden. Vorgesehen ist ein Anbau mit Rollstuhlrampe an den bestehenden Umkleide- und Sanitärtrakt zur Sicherung eines barrierefreien Zuganges zur Sporthalle. Zudem erfolgt der …

hier weiterlesen

Musikschulbetrieb eingeschränkt – aktuell nur Einzelunterricht möglich

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Altenburger Land ist der Musikschulbetrieb derzeit auf Einzelunterricht beschränkt. Bisher in Kleingruppen mögliche Kurs- und Gruppenangebote wie Ballett, Musikalische Früherziehung, Musikgarten, Klassenmusizieren, Instrumentenkarussell, Orchester oder Chor wurden bis auf weiteres eingestellt. Hinweise zu Musikschulgebühren: Die Gebührenabrechnung ab November 2020 bis zur Wiederaufnahme der Kurse/des Gruppenunterrichts wird mit sofortiger Wirkung gestoppt, so dass für diese Zeit …

hier weiterlesen

Die Kreisstraßenmeisterei ist startklar für den Winter

Die Kreisstraßenmeisterei des Altenburger Landes ist seit Mitte Oktober in Winterbereitschaft. Während für den Winterdienst auf den Bundesstraßen und Landesstraßen der Freistaat Thüringen verantwortlich ist, hat sich der Landkreis um seine Kreisstraßen zu kümmern – und dies sind immerhin 227 Straßenkilometer. Das übernimmt die Kreisstraßenmeisterei, die ihren Sitz in Mockern hat. Sieben mit Schneepflug und Salzautomaten ausgestattete Winterdienstfahrzeuge stehen dem …

hier weiterlesen

Ab Montag neuer Abstrichstützpunkt/ Landkreis hebt Allgemeinverfügung auf

Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 121,93 pro 100.000 Einwohner. Zwei weitere Kindertagesstätten sind von Coronavirusinfektionen betroffen. In der Kita „Sonnenkäfer“ in Meuselwitz wurde eine Erzieherin positiv auf den Virus getestet. Da sich diese Erzieherin gruppenübergreifend in der Einrichtung bewegt hatte, wurde die Kita komplett geschlossen. Alle 60 Kinder und Mitarbeiter stehen unter Quarantäne und werden jetzt getestet. In der Kita „Holzhaus“ Altenburg …

hier weiterlesen

Landrat verstärkt Gesundheitsamt personell

Das Gesundheitsamt meldete von gestern zu heute 20 Neuinfektionen (neue positive PCR Testungen – Anmerk. der Redaktion). Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 125,2 pro 100.000 Einwohner. Indes hat Landrat Uwe Melzer das Team des Gesundheitsamtes ein weiteres Mal verstärkt, um vor allem den Bereich der Kontaktnachverfolgung abzusichern. Waren im Sommer in der Regel drei bis vier Mitarbeiter mit der Kontaktnachverfolgung beschäftigt, so …

hier weiterlesen