Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land

Aktuelles aus dem Altenburger Land

Hinweise zum Umgang mit Elektroaltgeräten

Der Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft informiert: Zum 15. August 2018 ist Artikel 3 des Gesetzes zur Neuordnung des Rechts über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro-und Elektronikgeräten in Kraft getreten. Im Rahmen dessen wurde u.a. der sogenannte offene Anwendungsbereich (open scope) eingeführt. Dies bedeutet, dass alle Gegenstände, die einen elektronischen Anteil besitzen, ab sofort als Elektroaltgeräte gelten und …

hier weiterlesen

Barbara Golder ist neue ehrenamtliche Beigeordnete des Landkreises

Auf seiner Sitzung am 29. August 2018 hat der Kreistag Barbara Golder zur 1. ehrenamtlichen Beigeordneten des Landkreises gewählt. Von den 39 abgegebenen gültigen Stimmen erhielt Golder 22 Ja-Stimmen. Seit dem Amtsantritt von Uwe Melzer zum Landrat des Altenburger Landes per 1. Juli 2018 war das Amt des 1. Ehrenamtlichen Beigeordneten vakant und damit neu zu besetzen. Als ehrenamtliche Beigeordnete …

hier weiterlesen

Newcastle-Krankheit in Belgien und Luxemburg ausgebrochen

Impfpflicht für Hühner und Puten Durch die Weltorganisation für Tiergesundheit (World Organisation for Animal Health – OIE) ist am 5. Juli das Auftreten der Newcastle-Krankheit (ND), einer Geflügelkrankheit mit hoher Sterblichkeitsrate, in Belgien gemeldet worden. Bisher sind 13 Ausbrüche (11 in Hobby-/Hinterhofhaltungen und zwei in kommerziellen Haltungen) bekannt geworden. Mittlerweile ist auch Luxemburg betroffen. Zuvor gab es im Frühjahr bereits …

hier weiterlesen

Landrat Uwe Melzer wurde vereidigt

Nach dem Amtsantritt Uwe Melzers als neuer Landrat des Altenburger Landes zum 1. Juli 2018 trat der Kreistag nach der Sommerpause erstmals am 29. August wieder zusammen. Als erster Tagesordnungspunkt stand die gesetzlich vorgeschriebene Vereidigung des Landrates auf dem Programm. Der Kreistagsälteste Dr. Hans-Joachim Horny nahm dem Landrat den Diensteid ab, der lautet: „Ich schwöre, das Grundgesetz für die Bundesrepublik …

hier weiterlesen

Infoveranstaltung zum Wolfs-Werksverkauf

Am 19.09.2018 lädt der Bürgermeister, gemeinsam mit Christian Wolf von Wolf Fleisch – und Wurstspezialitäten, von 17-19 Uhr in die Caritas-Begegnungsstätte „Am Kiesberg 13“ zu einer Bürger-Informationsveranstaltung ein. Thematisiert werden der aktuelle Stand zum Wolfs Werksverkauf, die Errichtung möglicher Nahversorgung gegenüber der Shell-Tankstelle und auch Informationen über die Kitaplatzentwicklung in Schmölln.

hier weiterlesen

Johanniter-Ferienprogramm in Meuselwitz bot viel Unterhaltung und Abwechslung

Ein kunterbuntes Ferienprogramm lockte die Kinder und Jugendlichen aus Meuselwitz und Umgebung in das Schüler-Jugend-Freizeitzentrum (SJFZ) der Stadt. In den ersten beiden Ferienwochen konnten wir, dank der Bereitstellung der Busse des Johanniter Fahrdienstes aus Schmölln, das Altenburger Land erkunden. So begaben wir uns auf Spurensuche in den Tierpark Gera, verwöhnten vor Ort die Ziegen mit ausgedehnten Streicheleinheiten und genossen die Auszeit während der …

hier weiterlesen

Lydia Leder ist neue Ansprechpartnerin an Meuselwitzer Regel- und Medienschule „Geschwister Scholl“

Johanniter-Sozialpädagogin seit dem 1. September im Einsatz Seit dem 1. September 2018 ist Lydia Leder die neue Sozialpädagogin für die schulbezogene Jugendsozialarbeit an der Staatlichen Regel- und Medienschule „Geschwister Scholl“ in Meuselwitz. Die 31-jährige Luckaerin ist Ansprechpartnerin für die Schüler, Eltern und Lehrer, wenn es mal schwierig wird oder ein guter Rat gefragt ist. Mit ihrer mehrjährigen Berufserfahrung auf diesem …

hier weiterlesen

Richtig mit Lithium- Batterien umgehen

Der Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft informiert: Die Lithium-Batterien und -Akkus haben gegenüber anderen Batterien und Akkus viele Vorteile. Sie sind bei ordnungsgemäßem Umgang sicher. Trotzdem sind bei unsachgemäßer Benutzung und Lagerung Brände nicht auszuschließen. Verwenden Sie in aller ersten Linie keine defekten Lithium-Batterien! Grundsätzlich sollte man darauf achten, dass die Lithium-Batterien genügend gegen mechanische oder thermische Einflüsse geschützt sind. Schon die äußere …

hier weiterlesen

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Zürchau

In der Zeit vom 5. September 2018 bis voraussichtlich 31. März 2019 ist die Kreisstraße 515 bzw. die Gemeindestraße in der Ortsdurchfahrt Nobitz, OT Zürchau voll gesperrt. Die Arbeiten werden in drei Bauabschnitten ausgeführt. Im ersten Bauabschnitt ist die Kreisstraße 515 von Hausnummer 6 bis Hausnummer 15 (Abzweig Gemeindestraße) gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und wird über die K 515 …

hier weiterlesen