Aktuelle Nachrichten

Abschnitt der Erich-Mäder-Straße muss gesperrt werden

Die Straßenverkehrsbehörde informiert

In der Erich-Mäder-Straße erfolgen im Bereich der Hausnummern 19 a-f in den nächsten Wochen einige Modernisierungsmaßnahmen. In der Folge ist es erforderlich, die Erich-Mäder-Straße im Abschnitt zwischen Einmündungsbereich zum Hausweg und der Rousseaustraße wegen der Aufstellung eines Lastkranes für den Fahrzeugverkehr vollständig zu sperren.

Die Sperrung erfolgt in der Zeit vom Montag, 22. Mai bis voraussichtlich zum 20. August 2017.

Für die Maßnahme muss auch der vor den Häusern befindliche Gehweg gesperrt werden. Dafür werden die Fußgänger bereits am Übergang Kreisverkehr Herzog-Ernst-Platz und an der Fußgängerampel Hausweg auf den gegenüberliegenden Gehweg umgeleitet.
Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.