Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN

Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN


Vom Sonntag dem 10.März 2019, 12:00 – Montag, 11. März, 00:00 Uhr

Es treten schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN
Sonntag dem 10.März 2019, 16:00 – 22:00 Uhr

Zum Höhepunkt des Sturms muss vorübergehend mit einzelnen Orkanböen um 120 km/h gerechnet werden. Die stärksten Böen werden am späten Nachmittag erwartet. Die Orkanböen dauern etwa 1 – 3 Stunden an, bis sich die Böen wieder auf Sturmstärke abschwächen.

Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Das Unwetter-Ereignis wird verbreitet erwartet, insbesondere in höheren Lagen. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Unwetterwarnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.