Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Verkehrsmeldungen » B 180 zwischen Rositz und Altenburg gesperrt

B 180 zwischen Rositz und Altenburg gesperrt


In der Zeit vom 9. bis voraussichtlich zum 27. April 2018 ist die Bundesstraße 180 vom Ortsausgang Rositz bis zum Ortseingang Altenburg (Kreisverkehr) wegen der Erneuerung der Fahrbahndecke teilweise voll gesperrt.

Im Zeitraum vom 9. bis 17. April sowie vom 22. bis 27. April ist die Befahrung von Altenburg in Richtung Rositz möglich (Einbahnstraßenregelung).

Vom 18. bis 21. April ist die B 180 in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Die Umleitung ist ausgeschildert und wird über Kriebitzsch – Altpoderschau – L 1361 – L 1362 – Altenburg bzw. über Altenburg, Leipziger Straße, die L 1355 und die L 2174 geführt.

Wir bitten um vorsichtige und rücksichtsvolle Fahrweise auf der Umleitungsstrecke sowie um Verständnis.

Tom Kleinfeld
Öffentlichkeitsarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.