Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Geschäftsansiedlung am Flugplatz Altenburg-Nobitz

Geschäftsansiedlung am Flugplatz Altenburg-Nobitz

Altenburger Land

Mit dem Flugsportzentrum Osterland gibt es seit kurzem den ersten Anbieter am Flugplatz, der sich auf die Fliegerei mit Ultraleichtflugzeugen konzentriert.

Im Angebot haben die beiden Betreiber Ronny Mehnert und Robert Riedel unter anderem Rundflüge und Flüge für Luftaufnahmen. Als besonderes Highlight gibt es für alle Flug-Enthusiasten Schnupperflüge, bei denen man von der Vorbereitung des Fluges bis hin zum Steuern in der Luft einmal selbst erleben kann, wie der Pilotenalltag aussieht – eine Entscheidungshilfe auch für alle, die überlegen, eventuell selbst eine Pilotenausbildung zu machen. Rund- und Schnupperflüge gibt es ab sofort auch zum Verschenken. Gutscheine können online bestellt werden.

Mit der Ansiedlung am Flugplatz wurde ein Ultraleichtflugzeug fest in Nobitz stationiert. Dieses steht auch anderen Piloten zum Chartern zur Verfügung. Betrieben wird das Flugsportzentrum durch die Sky Motion Team UG, welche ihren Hauptsitz am Flugplatz Gera hat. Zur Firma gehört noch ein weiteres Flugzeug, welches bei Bedarf ebenfalls beim Flugsportzentrum Osterland in Altenburg-Nobitz genutzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.