Gewerbestatistik 2016

Altenburger Land

Die gewerbliche Entwicklung 2016 im Landkreis Altenburger Land, bezogen auf die Gewerbeanmeldungen und Gewerbeabmeldungen, zeigt keine ausgeglichene Bilanz. 504 Gewerbeanmeldungen stehen 564 Gewerbeabmeldungen entgegen.

Speziell die Bereiche Allgemeiner Handel mit 19 Abgängen, Handwerksbetriebe mit 14 Abgängen und Gaststätten mit 9 Abgängen verdeutlichen dies. In den Bereichen Reisegewerbe und Maklertätigkeit konnten dagegen 6 bzw. 2 Zugänge registriert werden.

Fachkräftemangel und Unternehmensnachfolge sind im Landkreis Themen, welche im Hinblick auf den weiteren demografischen Wandel zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die Fachkräftesicherung im Altenburger Land ist deshalb eine der wichtigsten wirtschaftspolitischen Aufgaben.

Gewerbe-Anmeldungen gesamt: 504
Gewerbeamt Landratsamt Altenburger Land: 172
Gewerbeamt Stadtverwaltung Altenburg:146
Gewerbeamt Stadtverwaltung Schmölln: 186

Gewerbe-Ummeldungen gesamt: 257
Gewerbeamt Landratsamt Altenburger Land: 90
Gewerbeamt Stadtverwaltung Altenburg: 103
Gewerbeamt Stadtverwaltung Schmölln: 64

Gewerbe-Abmeldungen gesamt: 564
Gewerbeamt Landratsamt Altenburger Land: 240
Gewerbeamt Stadtverwaltung Altenburg: 196
Gewerbeamt Stadtverwaltung Schmölln: 128

Gewerbe-Erlaubnisse: 177
Gewerbeamt Landratsamt Altenburger Land: 91
Gewerbeamt Stadtverwaltung Altenburg: 53
Gewerbeamt Stadtverwaltung Schmölln: 33

Die meisten Gewerbe-Anmeldungen im Landkreis Altenburger Land gab es im Monat August 2016 mit 59 Anmeldungen. Die wenigsten Gewerbe-Anmeldungen waren im September 2016 mit 36 zu verzeichnen. Die meisten Gewerbe-Abmeldungen im Landkreis Altenburger Land gab es im Dezember 2016 mit 88 Abmeldungen. Die wenigsten Gewerbe-Abmeldungen, waren im September 2016 mit 25 zu verzeichnen.
Jörg Seifert, Fachdienst Wirtschafts- und Tourismusförderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.