Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Kreisheimatfest am 26. März in Lehma

Kreisheimatfest am 26. März in Lehma

Das nunmehr 10. Kreisheimatfest der Heimatvereine des Landkreises Altenburger Land wird in diesem Jahr am 26. März 2017, 11 Uhr, in Lehma im Hof von Christian Klau stattfinden.

Ziel des Kreisheimatfestes ist es, den Kontakt und den Austausch unter den Vereinen zu ermöglichen und auch für zahlreiche Präsentationen der Vereinsmitglieder im Landkreis und darüber hinaus zu danken.

Zu den Programmpunkten in diesem Jahr gehören neben dem gemeinsamen Gottesdienst auch kleine Mundartvorträge. Bei einem Trachtenquiz testen wir das Wissen rund um die Tracht. Darüber hinaus gibt es viele Informationen und Filmmaterial rund um die Bockwindmühle Lumpzig, wo am Pfingstmontag, 5. Juni 2017 der Deutsche Mühlentag stattfindet.

Organisiert wird das Kreisheimatfest in bewährter Weise durch die Bereiche Kultur von Landkreis Altenburger Land und Stadt Altenburg mit Unterstützung des Kreisheimatpflegers und des Vereins Altenburger Bauernhöfe e.V.


Angela Kiesewetter-Lorenz, Fachdienstleiterin Bürgerservice und Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.