Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Mutwillige Zerstörung am Ernst-Agnes-Turm

Mutwillige Zerstörung am Ernst-Agnes-Turm

Stadt Schmölln


Vor einigen Tagen wurden die Lampen am Ernst-Agnes-Turm beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf einen vierstelligen Betrag.

Sowohl der Technische Ausschuss, als auch die Stadtverwaltung und Bürgermeister Sven Schrade sind darüber sichtlich verärgert. Die Beschädigung wurde zur Anzeige gebracht.

Die Sanierung des Aussichtsturmes im letzten Jahr kostete nicht nur über 200.000 Euro, sie forderte auch viel Arbeit und Fingerspitzengefühl. Die mutwillige Zerstörung unserer Sehenswürdigkeit ist nicht nur traurig, sie kann auch nicht geduldet werden. Jegliche kommenden Straftaten werden ebenfalls zur Anzeige gebracht.

Die Stadt Schmölln ruft alle Bürgerinnen und Bürger zur Achtsamkeit auf. Sachdienliche Hinweise, welche zur Ergreifung der Täter führen, werden mit bis zu 200 Euro ausgelobt.

Bitte melden Sie sich dazu bei der Polizeistation Schmölln, Tel. 034491-210 oder der Schmöllner Stadtverwaltung 034491-76 0.

Maja Itner
Hauptamt, Öffentlichkeitsarbeit, Stadtverwaltung Schmölln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.