Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus dem Altenburger Land

Tagesordnung des Werkausschusses des Dienstleistungsbetriebes Abfallwirtschaft/ Kreisstraßenmeisterei

Die 7. Sitzung des Werkausschusses des Dienstleistungsbetriebes Abfallwirtschaft/ Kreisstraßenmeisterei findet am Montag, 08. Juni 2020, um 17 Uhr im Dienstleistungsbetrieb, 04603 Nobitz, OT Mockern, Weststraße 8, statt. Tagesordnung – öffentlicher Teil: 1. Genehmigung der Niederschrift über die 5. Sitzung vom 16. März 2020 2. Genehmigung der Niederschrift über die 6. Sitzung am 6. April 2020 3. Informationen, Allgemeines Unterbrechung der …

hier weiterlesen

Corona schützt vor Mahnung der Gewerbesteuer nicht (länger)

Nachdem die Corona- Pandemie viele Unternehmen in Schmölln negativ betroffen hat, wurden die Mahnungen der Stadtkasse zunächst ausgesetzt. Jeder sollte die Gelegenheit erhalten, Corona- Hilfen in Anspruch zu nehmen, Anträge beim Finanzamt zu stellen oder die Stundung bei der Stadt Schmölln zu beantragen und nicht zusätzlich durch einen „blauen Brief“ unter Druck geraten. Im Haushalt der Stadt Schmölln sind Gewerbesteuereinnahmen …

hier weiterlesen

Fiebermessen an Schulen bleibt bis Ende Juni im Altenburger Land Pflicht

Trotz teils positiver Tendenzen in der Bundesrepublik, im Freistaat Thüringen und im Altenburger Land, ist die Gefahr einer unkontrollierten Ausbreitung des Coronavirus, Sars-CoV-2, noch nicht gebannt. Deshalb hat die Kreisverwaltung die bis 31. Mai geltende Allgemeinverfügung mit der Pflicht zum Fiebermessen an Schulen bis 30 Juni verlängert. Die aktuelle Infektionszahl berechnet auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen von 5,6 im …

hier weiterlesen

Drei positive Coronavirusfälle bei Bewohnern im Altenburger Magdalenenstift

Im Pflegeheim Magdalenenstift in Altenburg sind drei Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit steigt die Zahl der infizierten Personen im Pflegeheim auf fünf. Das Gesundheitsamt des Landratsamtes veranlasste folgende mit der Pflegedienstleitung abgestimmte Maßnahmen: Die betroffenen Bewohner wurden in einem separaten Wohnbereich – die momentan nicht genutzten Räume der Tagespflege dienen als Quarantäne-Quartiere – isoliert. Mit den drei …

hier weiterlesen

Zwei positive Coronavirusfälle in Altenburger Pflegeheim

Im Pflegeheim Magdalenenstift in Altenburg gibt es zwei positive Coronavirusfälle. Nachdem bei einer Mitarbeiterin das Virus diagnostiziert wurde, ordnete das Gesundheitsamt Tests bei allen Heimbewohnern und Pflegekräften an. Dabei wurde eine weitere Mitarbeiterin positiv auf das Virus getestet. Alle anderen der insgesamt 58 veranlassten Abstriche waren negativ. Die beiden positiv auf das Virus getesteten Mitarbeiterinnen stehen unter Quarantäne.

hier weiterlesen

Zecken lauern beinahe überall

Unmittelbare Nachbarkreise des Altenburger Landes sind Risikogebiete Auch der vergangene vergleichsweise milde Winter war wieder extrem zeckenfreundlich. Denn aktiv werden Zecken schon bei Temperaturen von über 8 Grad Celsius. Und sie sind extrem zäh: sie können zwei Jahre hungern, überleben einen Vollwaschgang bei 60 Grad Celsius und eine Nacht im Gefrierfach. Erst bei minus 20 Grad Celsius werden sie getötet. Deshalb ist eine …

hier weiterlesen