Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus dem Altenburger Land

Uwe Melzer: Berufsschulstandort Altenburg muss erhalten bleiben

Das Ringen um den Berufsschulstandort Altenburg geht weiter. Mehrere Ausbildungsberufe vor allem in der Johann-Friedrich-Pierer-Schule stehen auf der Kippe. Der Festschreibungszeitraum für die Gestaltung des Schulnetzes der staatlichen Berufsschulen Thüringen endet mit Ablauf des Schuljahres 2021/2022. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie die Handwerkskammer (HWK) Ostthüringen wurden als zuständige Stellen vom Thüringer Bildungsministerium aufgefordert, eine Stellungnahme zu den Änderungsvorschlägen abzugeben. …

hier weiterlesen

Nach Urlaub im Corona-Risikogebiet ist Quarantäne Pflicht

Freistaat Thüringen schreibt Verhalten für Reiserückkehrer vor/ Robert Koch-Institut listet betroffene Länder Ferienzeit ist auch in diesem Sommer Reisezeit. Nach dem Lockdown und den Grenzschließungen im Frühjahr, sind nun vor dem Hintergrund gesunkener COVID-19-Fallzahlen Reisen auch ins Ausland wieder möglich. Jedoch gelten gerade für Rückkehrer aus Risikogebieten, egal ob Urlauber oder Dienstreisender, besondere Verhaltensregeln. Im Freistaat Thüringen gehört eine 14-tägige …

hier weiterlesen

Coronavirus: Drei Neuinfektionen im Altenburger Land

Im Landkreis Altenburger Land haben sich drei Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Dabei handelt es sich um Mitglieder einer Familie. Alle Familienmitglieder stehen unter Quarantäne. Die Ermittlung der Kontaktpersonen ist im Gange. Insgesamt hat der Landkreis aktuell vier aktive Coronavirus-Fälle. Die am 29.6.2020 zuletzt gemeldete positiv getestete Person zeigt derzeit noch immer einen positiven Befund und gilt nicht als …

hier weiterlesen

Sanierung der Rositzer Schulsporthalle schreitet voran

Das umfangreiche Bauprojekt an der Sporthalle der Grund- und Regelschule INSOBEUM Rositz läuft auf Hochtouren. Die Kosten für die Komplettsanierung der Sporthalle mit Umkleide- und Sanitärräumen belaufen sich auf knapp 1,15 Millionen Euro. Durch den Freistaat Thüringen wird die Baumaßnahme mit 690.000 EUR gefördert. Der Landkreis steuert 445.000 EUR Eigenmittel bei. Nach den Abbruch- und Entkernungsarbeiten im Hallen-, Umkleide- und …

hier weiterlesen

Vermehrt verhaltensauffällige Waschbären im Altenburger Land

Staupevirus breitet sich seit Jahresbeginn im Landkreis aus / Hundebesitzer sollten ihre Tiere impfen / Menschen und Katzen ungefährdet Das Veterinäramt des Altenburger Landes musste in den vergangenen Monaten mehrfach kranke Füchse und Waschbären einschläfern. Wie Untersuchungen ergaben, litten die Tiere an der Staupe, mit der sich auch Hunde infizieren können. Für den Menschen wie auch für Katzen ist die …

hier weiterlesen

Altenburger Land erhält bis zu 90 Millionen Euro aus dem Strukturstärkungsgesetz

Seit dem 3. Juli 2020 steht fest: Der Ausstieg aus der Kohleverstromung und parallel dazu die Stärkung der Wirtschaftsstruktur in den betroffenen Regionen Deutschlands kann beginnen. Mit dem Beschluss des Strukturstärkungsgesetzes durch Bundestag und Bundesrat eröffnen sich auch für den Landkreis Altenburger Land als Teil des mitteldeutschen Braunkohlereviers neue Möglichkeiten, diesen Strukturwandel aktiv und nachhaltig zu gestalten. Dafür wird der …

hier weiterlesen

Erhalt der 10. Klasse in der Regelschule Dobitschen – ein Appell

Brief ans Schulamt der Kreistagsfraktionen Staatliches Schulamt Ostthüringen Hermann – Drechsler – Straße 1 07548 Gera Sehr geehrte Damen und Herren, am 24. Juni dieses Jahres hat der Kreistag des Landkreises Altenburger Land die aktuelle Schulnetzplanung nach intensiver, emotionaler und konstruktiver Diskussion ohne Gegenstimme unter Beifall und Dankesworten anwesender Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler beschlossen. Der Kreistag …

hier weiterlesen

Abschluss des Literaturwettbewerb wird ins nächste Schuljahr verschoben

Wer wird Preisträger? Eine Antwort auf diese Frage gibt die Jury des 23. Literaturwettbewerbs der Schulen des Landkreises erst im kommenden Schuljahr. „Damit ist die Hoffnung verbunden, dass es dann möglich ist, gemeinsam in den Altersgruppen an einem Tisch zu sitzen, die Preisträger zu ehren, ausgewählte Arbeiten vorzulesen und über diese dann zu sprechen“, erklärt Angela Kiesewetter-Lorenz, im Landratsamt verantwortlich …

hier weiterlesen

Ab Montag neu geregelter Besucherverkehr im Landratsamt

  Bedingt durch den Ausbruch des Coronavirus hatte die Kreisverwaltung seit Mitte März für den Besucherverkehr geschlossen und war für die Bürgerinnen und Bürger nur in dringenden Angelegenheiten eingeschränkt erreichbar. Das ändert sich jetzt. Ab kommenden Montag, den 6. Juli 2020, ist der Besucherverkehr neu geregelt. Demnach dürfen das Landratsamtshauptgebäude in der Altenburger Lindenaustraße 9 sowie alle Außenstellen in Altenburg …

hier weiterlesen

Schüler werden wieder in der Musikschule aufgenommen

Für den Instrumententalunterricht und Gesangsstunden werden ab September wieder Schüler aufgenommen, teilt die Leitung der Musikschule des Altenburger Landes mit. Pandemiebedingt können derzeit in der Einrichtung Kurse, Spielgruppen sowie Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Ballett derzeit noch nicht wieder angeboten werden. Der Präsenzunterricht läuft dagegen unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen wieder. Beratungsgespräche mit der Schulleitung sind ebenfalls möglich. Erreichbar ist …

hier weiterlesen