Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land (Seite 2)

Aktuelles aus dem Altenburger Land

250 Millionen Euro stehen für kulturelle Bildung bereit

„Kultur macht stark“-Regionalveranstaltung bietet am 13. Juni 2019 im Lindenau-Museum Altenburg Informationen und Beratung für eigene Projektideen mit Kindern und Jugendlichen. Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e. V. lädt, als vom BMBF und von der Thüringer Staatskanzlei geförderte Beratungsstelle für „Kultur macht stark“ zu einer Regionalveranstaltung mit dem Schwerpunkt „freie + angewandte + darstellende Kunst“ in das Lindenau-Museum Altenburg ein. …

hier weiterlesen

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER

Am Montag, 10. Juni, 18:00 Uhr bis Dienstag, 11. Juni, 06:00 Uhr Ab dem Abend entwickeln sich kräftige und organisierte Gewitter. Sie werden begleitet von teils großem Hagel (Korngrößen 3 bis 5 cm), heftigem Starkregen zwischen 25 und 40, lokal auch um 50 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit sowie schweren Sturmböen bis 100 km/h. Einzelne Orkanböen um 120 km/h …

hier weiterlesen

Schulen kooperieren mit Unternehmen im Altenburger Land

Qualifizierten und motivierten Fachkräftenachwuchs zu fördern und junge Leute für die Berufsfelder unserer Region zu begeistern, gehört zu den wichtigen Zielen des Landrates und der Kreisverwaltung. Die von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt finanzierte Initiative KURS 21, die im Sommer 2003 in Ostthüringen startete, hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Schulen und Unternehmen aufeinander zubewegen. Inzwischen gibt es thüringenweit zahlreiche Lernpartnerschaften, …

hier weiterlesen

Schülerfreiwilligentag am 6. Juni 2019

Zum nunmehr zwölften Mal findet am Donnerstag, 6. Juni 2019, der Schülerfreiwilligentag in Thüringen statt. Auch im Altenburger Land – hier zum nunmehr zehnten Mal – werden an diesem Tag in der Zeit von 9 bis 13 Uhr Schüler der 5. bis 9. Klassen ehrenamtlich im Einsatz sein. Anliegen des Schülerfreiwilligentages ist es, Schülerinnen und Schüler für ehrenamtliches Engagement zu …

hier weiterlesen

Kreisverwaltung morgen ab 11 Uhr geschlossen

Wegen einer internen Mitarbeiterveranstaltung stehen alle Dienstleistungen der Fachdienste der Kreisverwaltung am Mittwoch, 5. Juni 2019, ab 11 Uhr für den restlichen Tag nicht zur Verfügung. Das betrifft auch die telefonische Erreichbarkeit sowie die Pressestelle. Wir bitten um Verständnis. Am Donnerstag, 6. Juni 2019, ist das Landratsamt mit allen Außenstellen in Altenburg und Schmölln wieder zu den regulären Sprechzeiten geöffnet …

hier weiterlesen

Mit dem RufBus im Altenburger Land auf Abruf mobil sein

Ab 4. Juni 2019 verkehrt die Linie 251 zum Teil als RufBus. Die THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH hat zwei RufBus-Fahrten für die Fahrgäste aus Pahna und Fockendorf konzipiert, welche jeden Dienstag und Mittwoch zwischen Pahna und Altenburg verkehren und für Behördengänge, Arztbesuche und Markttage genutzten werden können. Die RufBus Fahrten sind im bestehenden Fahrplan durch ein Telefonsymbol gekennzeichnet. Der Bus fährt …

hier weiterlesen

Modulares Warnsystem jetzt auch für Schmölln.

Warn-App NINA informiert Bürgerinnen und Bürger über Notfälle Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können nun auch die Schmöllner Bürgerinnen und Bürger wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen, wie zum Beispiel Gefahrstoffausbreitung oder einem Großbrand, erhalten. Die Informationen lassen sich gezielt nach dem Standort filtern. Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der …

hier weiterlesen

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für die „Goldene Ehrennadel“

Ehrenamtliche Arbeit, die von öffentlichem Interesse ist, wird durch den Landkreis unterstützt, anerkannt und gewürdigt. Der Landrat ehrt im Rahmen einer Festveranstaltung 25 verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger mit der „Goldenen Ehrennadel“ des Landkreises Altenburger Land. Diese Ehrung ist eine Würdigung für Menschen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren. Damit verbunden ist das Bestreben, ehrenamtliche Tätigkeit gesellschaftlich aufzuwerten und die …

hier weiterlesen

Straßensperrungen während der „Lotto Ladies Tour“ im Altenburger Land

Im Zuge des internationalen Radrennens „Lotto Thüringen Ladies Tour“ ergeben sich am 2. Juni im Altenburger Land kurzzeitige Straßenvollsperrungen. Die Vollsperrungen gelten nur während der Abschlussetappe des Radrennens und betreffen die B 7 von Altenburg bis Schmölln, die L 1358 von Schmölln bis Gößnitz, die Gemeindestraße von Gößnitz bis K 513, die K 513 von Gößnitz bis Gösdorf und die …

hier weiterlesen