Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land (Seite 3)

Aktuelles aus dem Altenburger Land

Mehr zugelassene Fahrzeuge im Landkreis im Jahr 2018

Im Landkreis Altenburger Land waren mit Stand vom 31. Dezember 2018 insgesamt 72.313 Fahrzeuge zugelassen. „Das sind 650 Fahrzeuge mehr als 2017“, erklärt Ronny Thieme, Fachbereichsleiter für Ordnungsangelegenheiten im Landratsamt. Unter den zugelassenen Fahrzeugen sind 51.098 PKW, 4.766 LKW, 4.503 Kräder und 77 Busse. Zulassungen gab es im Jahr 2018 insgesamt 3.996, Ummeldungen 8.785 und Abmeldungen 9.654. „Großer Beliebtheit erfreuen …

hier weiterlesen

Informationsveranstaltung „Hillerturm“ – Einladung an alle interessierten Bürger

Auf Grund von hohem Interesse wurde entschlossen, am heutigen Mittwoch, den 06.02.2019, um 17 Uhr im Ratskeller des Rathauses der Stadt Schmölln eine Informationsveranstaltung zum Denkmalobjekt „Hillerturm“ durchzuführen. Der Hillerturm, mit seinem park ähnlichen Gelände, lag sprichwörtlich in einem jahrzehntelangen „Dornröschen-Schlaf“ und soll in seiner Prägnanz und Schönheit wieder erblühen. Um dies anzutreiben, bedarf es vieler Recherchen und Bemühungen sowie der Mithilfe …

hier weiterlesen

Hinweis zum Übertritt an weiterführende Schulen

Die Thüringer Schulordnung für die Grundschule, die Regelschule, die Gemeinschaftsschule, das Gymnasium und die Gesamtschule (Thüringer Schulordnung – ThürSchulO -) regelt den Übertritt an die allgemein bildenden Gymnasien, die Gemeinschaftsschulen und die Gesamtschulen. Die Thüringer Schulordnung für das berufliche Gymnasium (ThürSObG) regelt den Übertritt an die beruflichen Gymnasien. Übertritt an ein allgemein bildendendes Gymnasium Schüler aus der Klassenstufe 4 der …

hier weiterlesen

Lehrgang zur Fischerprüfung

Der nächste Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung im Bereich der unteren Fischereibehörde des Landkreises Altenburger Land findet wie folgt statt: Veranstalter: AV Schnaudertal e. V. Thüringer Fischerschule Karl Heinz Bergner Mittelstraße 4, 04610 Meuselwitz Tel.: 03448/412886 E-Mail: KarToGa@t-online.de Beginn des Lehrganges: 9.3.2019 Interessenten melden sich bitte bis zum 20.2.2019 schriftlich oder telefonisch bei der Fischerschule. Anmeldeformulare sind im Angelgeschäft Maulwurf in Altenburg erhältlich …

hier weiterlesen

Flugplatz Altenburg-Nobitz soll Drohnen-Zentrum werden

Der Flugplatz Altenburg-Nobitz könnte sich schon in wenigen Jahren zu einem Zentrum der Drohnen-Technologie in Europa entwickeln. In dieser optimistischen Vision sind sich die Organisatoren der Drohnen- und Digitalisierungsfachtage einig, die im Dezember 2018 auf dem Flugplatz in Ostthüringen stattfanden. In dem zweitägigen Programm präsentierten sich 15 Entwickler, Hersteller und Spezialanwender von Drohnen der verschiedensten Größen, Varianten und Zweckbestimmungen sowie …

hier weiterlesen

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2019

Bewerbungen für den 15. Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland können ab jetzt wieder für die Branchen Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/So­lar­wirt­schaft, Informationstechnologie und Life Sciences eingereicht werden. Die besten marktfähigen Innovationen sind mit je 7.500 Euro Preisgeld dotiert, der Gesamtsieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro. Alle Gewinner werden für ein Jahr Mitglied in der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland. Clustersieger erhalten zusätzlich …

hier weiterlesen

Lichterfest in Lucka bei den Johannitern

Kindertageseinrichtung „Kleeblatt“ begrüßt das neue Jahr Am Freitag, dem 18. Januar 2019, wurde das neue Jahr in der Johanniter-Kita „Kleeblatt“ in Lucka begrüßt. Zum traditionellen Lichterfest Anfang Januar ziehen die Kinder mit ihren Eltern und Besuchern zusammen mit der Feuerwehr und dem Luckaer Jugendblasorchester-Nachwuchs durch die Stadt. Dabei tragen die Mädchen und Jungen mit viel Eifer und Begeisterung kleine Lichter …

hier weiterlesen

20.000 Euro für Internet im Jugendwohnheim

Der Landkreis Altenburger Land konnte sich kurz vor Weihnachten über eine großzügige Spende freuen: Simone Höge und Karl-Heinz Nötzold, beide Vorsitzende des Fördervereins P2V-Zentrum Altenburg, übergaben an Landrat Uwe Melzer einen zweckgebundenen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro. Das Geld soll genutzt werden, um den Bewohnern des Jugendwohnheimes in der Altenburger Ludwig-Hayne-Straße, allesamt Schülerinnen und Schüler der Johann-Friedrich-Pierer-Schule, kostenloses Internet …

hier weiterlesen

19 Schulen des Altenburger Landes bei „Jugend forscht“ 2019 dabei

Am 30.11.2018 war Anmeldeschluss für Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“. Unter dem Leitspruch „Frag nicht mich. Frag Dich.“ wetteifern beim 25. Ostthüringer Regionalwettbewerb insgesamt 131 Teilnehmer mit 65 Projekten um die Siegertrophäen in den 7 Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Damit ist gegenüber dem Vorjahr ein Zuwachs von 8 Teilnehmern mit …

hier weiterlesen

Das Berufliche Gymnasium Johann-Friedrich-Pierer-Schule Altenburg lädt zum Informationsabend

Das Berufliche Gymnasium mit der Fachrichtung Technik an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule Altenburg freut sich über interessierte junge Menschen, die hier ab dem Schuljahr 2019/20 ihren Weg zum Abitur beginnen wollen. Den zukünftigen Gymnasiasten bietet sich die Möglichkeit, ihr Abitur mit einer Spezialisierung in den Fächern der Metalltechnik zu absolvieren. Das Berufliche Gymnasium strebt in seiner Ausrichtung einen hohen Praxisbezug an, um …

hier weiterlesen