Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land (Seite 30)

Aktuelles aus dem Altenburger Land

Was braucht Ihre Familie, um im Altenburger Land gut leben zu können?

Online-Befragung gestartet Das Landratsamt eine Befragung von Familien im Altenburger Land online geschaltet. Damit soll herausgefunden werden, welche Unterstützung Familien brauchen, um im Altenburger Land gut leben zu können. Der Fragebogen richtet sich an alle Familien – egal ob traditionell, Patchwork-, Regenbogen- oder Pflegefamilie. „Wir bitten alle Familien um eine Einschätzung“, so Sozialplanerin Sabine Lucks. Die Befragung wird hauptsächlich online …

hier weiterlesen

Die „Osterland Maler“ präsentieren: Landschaften der Umgebung

Am 25.01.2018 findet um 19:00 Uhr die nächste Ausstellungseröffnung in der Rathausgalerie Schmölln statt. Diesmal präsentieren die „Osterland Maler“ Landschaften der Umgebung. Die Ursprünge der Künstlergruppe lagen zu Anfang in einem Aquarell-Kurs an der Volkshochschule. Hierdurch entdeckten sie ihre Freude an der Aquarell-Malerei. Dieses Interesse wuchs so stark an, dass sie sich mittlerweile mehrmals im Monat treffen, um gemeinsam zu malen und sich …

hier weiterlesen

Richtig bewerben – Das Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung

Nachdem Schülerinnen und Schüler die Bewerbungen für eine Ausbildung versandt haben, folgt der spannendste Teil: das Vorstellungsgespräch! Welche Fragen kommen auf die jungen Bewerberinnen und Bewerber zu, welche Rolle spielen Körpersprache und Kleidung, wie wirkt man in dieser Situation auf andere, auf welche Dinge achten die Arbeitgeber und wie fährt man die nötigen Punkte ein? Die Berufsberatung der Arbeitsagentur Gera …

hier weiterlesen

Ein Kommentar von Andreas Sickmüller zum Ausgang der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD.

Die Kanzlerin hat es unverständlicher Weise wieder einmal geschafft, sich mit demselben Bündnis an der Macht zu halten, das vom Wähler krachend abgestraft wurde. Es erfordert schon ein besonderes Verständnis von Wahrnehmung, wenn Außenminister Gabriel die Wahlergebnisse vom vergangenen September in einen Regierungsauftrag umdeutet. Schon während der Sondierungsgespräche deutete sich an, dass die seit 2015 laufende Migrationspolitik, die wenig mit echter …

hier weiterlesen

Spuren von Orkantief „Friederike“ auch in Schmölln

Das Orkantief „Friederike“ hat auch in Schmölln seine Spuren hinterlassen. Windbrüche und Windwürfe sind im ganzen Umkreis von Schmölln zu verzeichnen. Besonders betroffen ist der Stadtpark. Dieser ist derzeit komplett gesperrt, ebenso wie der Coßwitzanger. Auch einzelne Verkehrsschilder hob der Sturm aus ihren Verankerungen und Dachziegel wurden von Dächern geweht. Eine starke Windböe erwischte die Litfaßsäule auf dem Markt, welche anschließend zügig in …

hier weiterlesen

Viele Schäden im Landkreis Altenburger Land durch Sturm „Friederike“

Landrätin dankt Einsatzkräften Die Kreisverwaltung hat heute Morgen eine erste Bilanz nach dem gestrigen Durchzug des Sturms „Friederike“ gezogen. Wie Kreisbrandinspektor Uwe Engert mitteilte, waren alle Feuerwehren des Landkreises im Einsatz und rückten mindestens 137 Mal aus. Die Zahl dürfte jedoch höher liegen, denn noch nicht alle Einsätze waren heute Vormittag abgeschlossen und gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen hat es im …

hier weiterlesen

Rekord-Zuschauerzahlen am Landestheater Altenburg

Sojka: „Die beste Antwort von Theatermachern und Zuschauern auf damaligen Boykottaufruf“ Schöner Erfolg für das Landestheater Altenburg. Im vergangenen Jahr knackte die Bühne die magische Grenze von 150.000 Zuschauern, zählte 150.300 Gäste. Sehr zur Freude auch von Landrätin Michaele Sojka: „Ich bin sehr stolz darauf, dass wir in Altenburg das einzige Fünf-Sparten-Haus Thüringens haben. Zur Zuschauerzahl 2017 gratuliere ich allen Theatermachern …

hier weiterlesen

Optimierter Bürgerservice soll Amtsgänge minimieren

Die Kreisverwaltung hat ihren Bürgerservice zum 1. Januar 2018 optimiert, so dass die Bürger von einigen Verbesserungen profitieren können. In den 19 Jahren des Bestehens des Bürgerservice hat sich technisch, rechtlich und organisatorisch viel verändert, so dass sich viele anfängliche Vorteile für den Bürger mit der Zeit nachteilig entwickelt haben. Der Aufgabenbestand wurde nun in Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachdiensten …

hier weiterlesen

Familienausstellung verlängert – Besucherzahlen 2017

Veranstaltungen im Januar und Februar 2018 Verlängert: Die Kinderburg – Auf den Spuren von Rittern und Salondamen Auf Grund des großen Interesses wird die Ausstellung „Die Kinderburg“ auch weiterhin gezeigt. Erstmals konzipierte das Museum Burg Posterstein eine Ausstellung, die sich gezielt an Kinder und Familien richtet. Auf interaktive Art und Weise und als kurze Antworten auf von Kindern gestellte Fragen …

hier weiterlesen

Landstraße 1361 zwischen Meuselwitz und Lucka voll gesperrt

Ab dem 22. Januar 2018 wird die Landstraße 1361 zwischen Meuselwitz und Lucka voll gesperrt. Grund ist der Abriss der Werkbahnbrücke, den das Straßenbauamt Ostthüringen veranlasste. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Diese führt über die B 180 Meuselwitz, die Landstraße 1063 in Mumsdorf und die Kreisstraße 216 in Falkenhain. Wir bitten um vorsichtige und rücksichtsvolle Fahrweise auf der Umleitungsstrecke. Vielen Dank. Tom …

hier weiterlesen