Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land (Seite 30)

Aktuelles aus dem Altenburger Land

Ehrenamtsförderung: Jetzt Anträge abgeben

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung gewährt den Landkreisen und kreisfreien Städten jährlich Mittel zur Förderung gemeinnütziger ehrenamtlicher Tätigkeiten. Ziel und Zweck dieser Förderung ist es, Vereine, Verbände, Kirchen, Institutionen und Organisationen zu unterstützen und in ihrem Tätigkeitsbereich ehrenamtliches Engagement zu fördern und zu würdigen. Grundlage hierfür bilden die Vergabegrundsätze für die Förderung des Ehrenamtes der Thüringer Ehrenamtstiftung vom 4.8.2004, veröffentlicht im Thüringer …

hier weiterlesen

Diebstahl einer Holzbank in Schmölln

Am 24.09.2017 wurde durch einen Bürger und am 25.09.2017 durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung der Diebstahl einer massiven Holzbank im Kreuzungsbereich Kleinmückern, Zschernitzsch, Taupadel (Aussichtspunkt) festgestellt. Die Schadenshöhe beträgt 250,00 Euro. Der Diebstahl wurde zur Strafanzeige gebracht. Gleichzeitig erfolgte auch der Strafantrag gegen Unbekannt. Wer Hinweise zum Diebstahl geben kann, wendet sich bitte an die Stadtverwaltung Schmölln oder Polizei. Maja Itner Hauptamt, Öffentlichkeitsarbeit, Stadtverwaltung …

hier weiterlesen

An diesen Landkreis-Schulen wird während der Herbstferien gebaut

Auch in diesem Jahr wird die zweiwöchige Ferienzeit im Herbst genutzt, um wichtige Arbeiten in den Schulen im Altenburger Land durchzuführen. „Allen voran werden im Lerchenberggymnasium die Arbeiten der Sommerferien in der obersten Etage auf der linken Seite fortgesetzt und zum Abschluss gebracht. Maler und Bodenleger werkeln, um vier Klassenräume und einen Flur in Abstimmung mit der Schule farblich neu …

hier weiterlesen

Türen auf Tag

im Knopf- und Regionalmuseum Schmölln, Sprottenanger 2 von 13:00 – 18:00 Uhr Wie wird aus der Nuss ein Knopf? Diese Frage wollen wir beim deutschlandweiten Türöffner-Tag gerne wieder beantworten! Schmölln war und ist ein Zentrum der Knopfindustrie in Deutschland. Alles begann mit dem Perlmuttknopfdrechsler Hermann Donath, welcher hier im Jahre 1863 eine Knopfmanufaktur gründete. Hermanns Bruder Valentin experimentierte bei der …

hier weiterlesen

Erweiterungsbau bietet 28 Senioren neues Zuhause

Nach nicht einmal anderthalbjähriger Bauzeit wurde in der vergangenen Woche der 3,8 Millionen Euro teure Erweiterungsbau des Seniorenheimes in der Meuselwitzer Bebelstraße eröffnet. Die ersten Senioren sind bereits eingezogen in ihr neues Domizil. Mit dem Neubau, der architektonisch wunderbar mit dem Bestandsgebäude verbunden ist, verfügt der Landkreis über eine weitere Pflegeeinrichtung, die den heutigen Standards in jeder Hinsicht entspricht. Das …

hier weiterlesen

Schmöllner Kunstmarkt am 30.09.17

Bereits zum 6. Mal treffen sich Künstler aus unserer Region und präsentieren ihre Werke. Samstag, den 30. September 2017 in der Zeit von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr auf den Innenhof des Rathauses Pünktlich um 10:00 Uhr werden an diesem Tag Bürgermeister Sven Schrade, die Schmöllner Knopfprinzessin, die Spielmannsleute „Frisch voran e. V.“ und der Schmöllner Volkschor die anwesenden Künstler offiziell begrüßen, …

hier weiterlesen

Verein „education4kenya“ mit Ausstellung „KARIBU“ in Schmöllner Rathausgalerie zu Gast

Am 27.09.2017 findet um 19:00 Uhr die Eröffnung zur Ausstellung „KARIBU“ des education4keanya e. V. statt. 2006 ermöglichte der Verein zunächst den Kindern armer Familien in neun Schulen in Mombasa eine Schulausbildung mit Hilfe von Schulpatenschaften aus Deutschland. Durch die Unterstützung durch viele Sponsoren konnte 2010 eine Schule eröffnet werden, welche mittlerweile ein erweitertes Lernen bis zur 8. Klasse mit regulärem Schulabschluss ermöglicht. …

hier weiterlesen

Exkursion zum Tag des Geotops

Zum Tag des Geotops führt das Landratsamt Altenburger Land, Fachdienst Natur und Umweltschutz, am Sonntag, 24. September 2017, in Regie der unteren Bodenschutzbehörde eine kleine Exkursion zu einem ausgewählten Geotop durch. In diesem Jahr möchten wir interessierten Bürgern das Naturdenkmal „Paditzer Schanzen“, einen ehemaligen Porphyrsteinbruch, näher vorstellen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnübergang zwischen Paditz und Stünzhain. Dauer ca. …

hier weiterlesen