Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land (Seite 40)

Aktuelles aus dem Altenburger Land

Vollsperrung der B 93 in Lehndorf

Ab dem 9. Januar 2018 wird im Auftrag der DB Netz AG auf der Bundesstraße 93 in Lehndorf die Eisenbahnüberführung durch einen Neubau ersetzt. Die Vollsperrung der B 93 erfolgt in der Ortsdurchfahrt Lehndorf im Bereich der Eisenbahnüberführung. Die Umleitungsführung wird ausgeschildert. In Richtung Altenburg fahrend, führt die Umleitung über die B 93 durch die Ortslage Zehma, dann über die …

hier weiterlesen

Landrätin ehrt Bernd Adam mit der höchsten Auszeichnung des Landkreises

Landrätin Michaele Sojka hat während der gestrigen Schmöllner Stadtratssitzung den langjährigen Inhaber des Reussischen Hofs, Bernd Adam, mit der Medaille für „Besondere Verdienste“ geehrt. Es ist die höchste Auszeichnung des Landkreises. „Wer nichts wird, wird Wirt“, begann Sojka die Laudatio mit einem Augenzwinkern, fuhr dann fort: „Und der Wirt wird dann – wie Ihre Vita zeigt – doch jede Menge: …

hier weiterlesen

Altenburger und Luckaer Johanniter-Kinder unterstützen Bedürfte in Südosteuropa

Kinder der Kindertagesstätten „Am Spielplatz“ in Altenburg und „Kleeblatt“ in Lucka packen Geschenke für die Johanniter-Weihnachtstrucker Die Vorschulkinder der Johanniter-Kita „Am Spielplatz“ in Altenburg-Nord haben sich an der Aktion der Johanniter: „Weihnachtstrucker – Päckchen als Zeichen der Hoffnung“ beteiligt. Die Mädchen und Jungen haben über das Schenken zu Weihnachten und die Aktion, den Menschen zu helfen, gesprochen. Dabei sind drei …

hier weiterlesen

Altenburger Vorschulkinder erhalten Weihnachtsspende von AML

Die Firma AML – Automobile Lucka überraschte am Montag, den 18. Dezember, die Vorschulkinder der Johanniter-Kita „Am Spielplatz“ in Altenburg-Nord mit einem großen Scheck. Eine Weihnachtsspende in Höhe von 250,- Euro wurde an die Kinder übergeben. Das Geld wird im neuen Jahr für Ausflüge, das Zuckertütenfest sowie das Ersthelferprojekt der Mädchen und Jungen der Vorschulgruppe eingesetzt. Die Kinder und das …

hier weiterlesen

Arbeitskreis „Gesundheit“ für Kitas gegründet

Im November dieses Jahres haben sich erstmalig Vertreter aus acht kommunalen Kindertageseinrichtungen, eine Kita-Trägervertretung, die Kita-Fachberatung des Landratsamtes sowie die Referentin für Gesundheitsmanagement der Unfallkasse Thüringen getroffen, um einen Arbeitskreis „Gesundheit“ zu gründen. Der Arbeitskreis ist an das seit April 2017 bestehende Netzwerk „Qualität verändert kommunale Kitas“ angegliedert und beschäftigt sich mit Fragen zum Thema Gesundheitsmanagement in kommunalen Kindertageseinrichtungen des …

hier weiterlesen

Weihnachtsgruß der Landrätin

Wie schön unser Altenburger Land ist, wird mir immer wieder im Winter und vor allem zur Weih­nachts­zeit bewusst. Die gemütlich geschmückten Wohnungen, Häuser und für unseren Landkreis so typischen Vierseithöfe sind einfach wunderschön anzuschauen. Und wenn tagsüber die Landschaften und Dörfer vom Schnee weiß bedeckt sind, bietet sich ein traumhafter Anblick. Weihnachten ist vor allem die Zeit der „Heimkehrer“. Viele, …

hier weiterlesen

Landkreis profitiert von Landesprogramm zur Familienförderung

Im Altenburger Land wird ab 2018 das neue Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ modellhaft erprobt. Wichtig bei der Auswahl waren die Erfahrungen im Audit „Familiengerechte Kommune bzw. Familiengerechter Landkreis“. Nur der Kyffhäuserkreis ist ebenfalls Modellregion. Der reguläre thüringenweite Start des Programms zur Förderung von Familien wird erst im Januar 2019 erfolgen. Mit dem Landesprogramm soll in Thüringen die Förderung von …

hier weiterlesen

Landrätin begrüßt beitragsfreies Kita-Jahr

Der Thüringer Landtag hat heute das beitragsfreie Kita-Jahr ab 1. Januar 2018 beschlossen. Demnach müssen Eltern für das letzte Kindergartenjahr vor der Einschulung keine Kita-Gebühren mehr bezahlen. Mit dem nun vorliegenden Gesetz setzt Rot-Rot-Grün einen weiteren wichtigen Teil des Koalitionsvertrages um. Dazu sagte Landrätin Michaele Sojka: „Ich begrüße die vom Thüringer Kabinett beschlossene Einführung des beitragsfreien Kita-Jahres sehr. Familien haben …

hier weiterlesen

Landrätin zur aktuellen Haushaltserarbeitung

„Wir halten den Kreisumlagesatz 2018 stabil“ Vor wenigen Tagen informierte Landrätin Michaele Sojka gemeinsam mit Matthias Bergmann, dem zuständigen Fachbereichsleiter für Kreis­finanzen, während eines Pressegesprächs über den aktuellen Stand der Erarbeitung des Kreishaushaltes für das Jahr 2018. Zentrale Themen waren die kommunale Finanzausstattung, das noch bestehende „Haushaltsloch“ und die Kreisumlage. „Wir werden die Hebesätze der Kreisumlage nicht erhöhen“, so die …

hier weiterlesen