Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land (Seite 50)

Aktuelles aus dem Altenburger Land

Neue Regelung zum 1. Juli: Unterhaltsvorschuss wird bis zur Volljährigkeit des Kindes gezahlt

Ab dem 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss bis zur Volljährigkeit des Kindes gezahlt. Mit der Verkündung des neuen Gesetzes ist jedoch erst in den nächsten Tagen zu rechnen. Die bisherige Höchstbezugsdauer von 72 Monaten wurde für alle Kinder aufgehoben. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ab 1. Juli ist die Antragstellung auch bis Ende August möglich. Für Kinder nach Vollendung des …

hier weiterlesen

20 Jahre Knopf- und Regionalmuseum

So rund wie ein Knopf ist die Zahl an Jahren vom Schmöllner Knopf- und Regionalmuseum. Es feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag. Eröffnet wurde es am 27. Juni 1997. Nach dem großen Brand im Jahr 1772, der Schmölln in der wirtschaftlichen Entwicklung stark zurückwarf, half vor allem ein besonderes Ereignis der Stadt wieder auf die Beine: 1862 begann Hermann Donath mit der …

hier weiterlesen

Roland Krischke im Tourismusbeirat Thüringen

Auf Vorschlag von Professor Dr. Benjamin Hoff, Chef der Thüringer Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, wurde der Direktor des Lindenau-Museums Altenburg, Dr. Roland Krischke, als einziger Vertreter der Thüringer Kultureinrichtungen in den Beirat der Thüringer Tourismus GmbH berufen. Der „Tourismusbeirat Thüringen“ wurde vom Wirtschaftsministerium eingerichtet, um das touristische Profil Thüringens zu schärfen und den Bekanntheitsgrad Thüringens als …

hier weiterlesen

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Inselzoo möglich

Die Stadtverwaltung Altenburg bietet auch in diesem Jahr wieder ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) auf dem Altenburger Inselzoo an. Es beginnt am 1. September 2017 und bietet die Möglichkeit zur beruflichen Orientierung und zur Erprobung der eigenen Fähigkeiten. Die tägliche Arbeit auf dem Inselzoo dreht sich um die Pflege der Tiere, die Reinigung der Gehege, der Wege und Anlagen sowie …

hier weiterlesen

Die Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg im Glück beim Jahresfest 2017

Zum mittlerweile 163. Mal fand am vergangenen Wochenende das Jahresfest der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg statt. Es stand unter dem Motto „Glück!“ – und besser hätte man den Leitgedanken in diesem Jahr kaum wählen können. Bereits mit der Auswahl der beiden Referentinnen zum Symposium am Sonnabend vormittag hatte der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Dr. Christian Schäfer, ein …

hier weiterlesen

Risiko Thrombose ist dasThema im Klinikum

zum 7. Bundesweiten Tag der Gefäßgesundheit Am Samstag, 24. Juni 2017 um 9 Uhr lädt die Klinik für Angiologie/Gefäßmedizin anlässlich des 7. Bundesweiten Tages der Gefäßgesundheit in den Hörsaal des Klinikums ein. Das Thema dieses Aktionstages lautet „Risiko Thrombose“. In zwei Vorträgen klären die Leitende Oberärztin der Klinik für Angiologie, Dr. med. Birgit Schwetlick, und Stationsärztin Dr. med. Julia Prieb, …

hier weiterlesen

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER Do, 22. Jun, 15:00 – Fr, 23. Jun 06:00 Uhr Ab Nachmittag von Westen aufziehende, teils schwere Gewitter. Dabei besteht die Gefahr vor heftigem Starkregen mit mehr als 25 mm in kurzer Zeit, schweren Sturmböen bis Orkanböen (90 – 120 km/h, BFT10-12) und großem Hagel bis 5 cm. Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete …

hier weiterlesen

Netzwerk Farbe bekennen – erhält weiter Zuspruch

Wir erleben seit geraumer Zeit in Politik und Gesellschaft eine inakzeptable Missachtung von Rechtstaatlichkeit und Meinungsfreiheit. Menschen werden wegen der Wahrnehmung von Grundrechten und Kritik an Missständen diskriminiert. Die auf dem Papier existierende Meinungsfreiheit wird durch Angst um Arbeitsplatz und wirtschaftliche Existenz ausgehebelt. Wir bekennen uns zu jener Rechtsstaatlichkeit, die noch vor Jahren selbstverständlich war. Für deren Wiedergewinnung antworten wir …

hier weiterlesen

Thüringer Wirtschaftssenator tritt „Netzwerk Farbe bekennen“ bei

Als wichtiges Signal und einen Gewinn für das „Netzwerk Farbe bekennen“ haben dessen Initiatoren den Beitritt von Andreas Krauß bezeichnet. Krauß ist Geschäftsführer der OKM GmbH, die erfolgreich Detektor/ Sensortechnik für die Schatzsuche in alle Welt bis nach Ägypten exportiert. Darüber hinaus ist er 2017 zu einem der Wirtschaftssenatoren Thüringens berufen worden, in dessen Funktion er sich besonders in der …

hier weiterlesen

Vorübergehende Beeinträchtigung des telefonischen Kundenservice von primacom

Nach Brandanschlag auf Anlagen der Deutschen Bahn Leipzig, 19. Juni 2017. Nach dem Brandanschlag auf Kabelanlagen der Deutschen Bahn in Leipzig ist derzeit der telefonische Kundenservice des in Leipzig ansässigen Kabelnetzbetreibers primacom nicht oder nur eingeschränkt erreichbar. Bei dem Brand in Leipzig wurden auch Übertragungsleitungen eines Dienstleisters von primacom beschädigt und die Serviceleitungen des Unternehmens somit stark beeinträchtigt. „Leider liegt …

hier weiterlesen