Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Recyclingzentrum Altenburg wegen beginnender Baumaßnahme vorübergehend geschlossen

Recyclingzentrum Altenburg wegen beginnender Baumaßnahme vorübergehend geschlossen

Landratsamt Altenburg (Foto: der uNi)

Von Montag, 8. April 2019 bis Freitag, 12. April 2019 ist das Recyclingzentrum Altenburg wegen beginnender Baumaßnahme geschlossen. Bürger können in dieser Zeit die Recyclinghöfe in Lucka, Meuselwitz, Gößnitz, Frohnsdorf und Schmölln nutzen.
Ab Samstag den 13. April 2019 ist das Recyclingzentrum Altenburg von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

In der Zeit vom 15. April 2019 bis voraussichtlich 31.12.2019 kann es aufgrund von Baumaßnahme zu Verzögerungen bei den Anlieferungen kommen. „Deshalb beachten Sie bitte unbedingt den veränderten Ausschilderungen und folgen Sie den Anweisungen des Personals, denn es geht um Ihre Sicherheit“, bittet Andrea Gerth, Leiterin den Dienstleistungsbetriebes Abfallwirtschaft/ Kreisstraßenmeisterei die Bürger um Verständnis.

Auf dem Recyclinghof Altenburg baut der Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft ein massives Waage- und Sozialgebäude und hat dafür Baukosten in Höhe von rund 600.000 Euro veranschlagt. Bisher standen den Mitarbeitern nur Container zur Verfügung, die nunmehr völlig veraltet sind und aus dem Jahr 1992 stammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.